Titelaufnahme

Titel
MW - Mehr vom Wein. Weinzentrum in Weiden am See / von Viktoria Michaela Wohlfart
Weitere Titel
MOW - More of Wine. Center for wine in Weiden am See
Verfasser / Verfasserin Wohlfart, Viktoria Michaela
GutachterBerthold, Manfred
ErschienenWien, 2019
Umfang178 Seiten
HochschulschriftTechnische Universität Wien, Diplomarbeit, 2019
Anmerkung
Arbeit an der Bibliothek noch nicht eingelangt - Daten nicht geprueft
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Architekturentwurf
Schlagwörter (EN)architectural design
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-121914 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
MW - Mehr vom Wein. Weinzentrum in Weiden am See [71.48 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Im Dialog zwischen Architektur und Wein Die vorliegende Diplomarbeit „MOW - More of Wine“ befasst sich mit dem Entwurf eines Weinmuseums und Forschungszentrums in der am Neusiedlersee liegenden Ortschaft Weiden am See. Das durch den Neusiedlersee entstehende Umfeld, insbesondere das milde, windige Klima und die speziellen Bodenqualitäten, gewährt gute Bedingungen für Kultur und Tourismus des Weines. Der am Ostufer des Neusiedler Sees liegende Neusiedler Bezirk zählt mit 4000 Hektar Weinfläche zu einer der bekanntesten Weinregionen Österreichs und bietet somit beste Voraussetzungen als Standort für das Projekt „MOW“. Als Baugrund wird ein Grundstück in den Weinbergen in Weiden am See gewählt. Durch seine spezielle Lage, die sowohl einen weiten Blick über den See als auch in die Weingärten rundum bietet, kann hier ein vielseitiger Gebäudekomplex entstehen. Die Symbiose zwischen der Anlaufstelle für qualitativ exzellente Weine und der weiteren Nutzung als Informationszentrum stellt eine in unserer Zeit hochaktuelle Herausforderung dar, auf die wir als Architektinnen und Architekten mit Feingefühl in der Architektur zu reagieren gefordert sind.

Zusammenfassung (Englisch)

An Interplay between Architecture and Wine The present diploma thesis „MOW - More of Wine“ deals with the design of a wine and science center in the village of Weiden am See situated at Lake Neusiedl. The environment created by the Lake Neusiedl, in particular the mild and windy climate, determines the culture and tourism of wine. The district of Neusiedl is located on the eastern shore of Lake Neusiedl. Summing 4000 hectares of vineyards the region is one of the largest and most famous wine regions in Austria Therefore it offers ideal conditions for the project „MOW“. As site a property in the vineyards in Weiden am See is chosen. Due to its extraordinary location, which provides a wide view over the lake and it being situated directly in the vineyards, a versatile building complex can arise. The symbiosis between qualitatively excellent wine production and the further use as a source of information and cultural center, represents a highly topical challenge in our time, to which we as architects have great influence by acting with sensitivity in architecture.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 2 mal heruntergeladen.