Bibliographic Metadata

Title
Bewegende Decke. Architektur in Bewegung / von Octavian Gabriel Prostean
Additional Titles
Moving Ceiling. Architecture in Motion
AuthorProstean, Octavian Gabriel
Thesis advisorBerthold, Manfred
PublishedWien, 2019
Description112 Seiten
Institutional NoteTechnische Universität Wien, Diplomarbeit, 2019
Annotation
Arbeit an der Bibliothek noch nicht eingelangt - Daten nicht geprueft
LanguageGerman
Document typeThesis (Diplom)
Keywords (DE)Architekturentwurf
Keywords (EN)architectural design
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-121728 Persistent Identifier (URN)
Restriction-Information
 The work is publicly available
Files
Bewegende Decke. Architektur in Bewegung [22.94 mb]
Links
Reference
Classification
Abstract (German)

Die Studie bezieht sich auf die Entwicklung einer beweglichen Decke, die sich mittels Servo-Motoren verändern lässt. Durch diese Bewegung entstehen organische Strukturen die sich in einem ständigen Formwechsel befinden. Die Bewegungen werden durch acht Arduino-Platinen gesteuert. Die Arbeit erklärt alle Schritte für die Umsetzung solch einer beweglichen Decke. Von der digitalen Planung bis zu der tatsächlichen Konstruktion eines Prototyps im Maßstab 1:5. Jede Etappe der Konstruktion wird durch Photos dokumentiert und erklärt. Weiter zeigt die Arbeit ein Zusammenschmelzen mehrerer Fachbereiche wie Architektur, Mechanik, Informatik und Elektronik . Architektur wird nicht mehr als nur eine rein planerischen Disziplin dargestellt sondern weiter als ein transund multidisziplinares Bereich interpretiert.

Abstract (English)

The Study presents the development of a moving ceiling. The change in shape of this ceiling is realised with the help of DC Motors. Organic Structures are created throughout this movement. Their shape undergoes a constant change. The movement is controlled and directed by eight Arduino Boards. This Project explains all necessary Steps for the construction of such a ceiling. Starting with the digital planing through to the actual construction of a prototype in scale 1:5. Every step of the construction process is documented with pictures and explained. Furthermore, this project brings several Fields like Architecture, Mechanics, Programming and Electronics together. Architecture is no longer presented as a singular planing process but as a transand multidisciplinary working field.

Stats
The PDF-Document has been downloaded 3 times.