Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Chordal automation towards high-order systems
Verfasser / Verfasserin Weinmann, Alexander
Erschienen in
e & i Elektrotechnik und Informationstechnik, 2017, Jg. 134, H. 4-5, S. 276-281
ErschienenSpringer Vienna, 2017
SpracheEnglisch
DokumenttypAufsatz in einer Zeitschrift
Schlagwörter (DE)Chordaler Stabilitätsrand / Eigenwertvorgabe / Gradientennutzung / Stellgrößenbegrenzung
Schlagwörter (EN)Chordal stability margin / pole assignment / gradients involved / actuation signal limitation
ISSN1613-7620
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:3-4326 Persistent Identifier (URN)
DOI10.1007/s00502-017-0507-1 
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Chordal automation towards high-order systems [0.81 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Dieser Beitrag befasst sich mit praktischen und anwendungsorientierten Aspekten der Auslegung im Bereich der chordalen Automation beim Einsatz von stereographischer Projektion. Es werden mehrere Prozesse behandelt, an denen Systeme höherer Ordnung beteiligt sind. Für Systeme durchschnittlicher Ordnung gibt es elegante, analytisch prägnante Methoden, die Probleme darzustellen und zu lösen. Die Auslegung des chordalen Stabilitätsrandes wird ausgeweitet auf die Bedingungen der Eigenwertvorgabe, die Analyse mit Gradienten und die Begrenzung der Stellgröße; Methoden, welche auch für Systeme höherer Ordnung anwendbar sind.

Zusammenfassung (Englisch)

This article refers to practical and application-oriented design aspects arising in the field of chordal automation where stereographic projection is used. Several actions are discussed when high-order systems are involved. For average-order systems there exist elegant analytically concise methods to present and solve the problems. The chordal stability margin design is extended to pole assignment conditions, gradient analysis and actuation signal limits, also adequate for high-order systems.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 7 mal heruntergeladen.
Lizenz
CC-BY-Lizenz (4.0)Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz