Titelaufnahme

Titel
On the Physics and Ageing of Medium Voltage-Cables in an Austrian Distribution Grid / von Georg Rauchenwald
Weitere Titel
On the Physics and Ageing of Medium Voltage-Cables in an Austrian Distribution Grid
Verfasser / Verfasserin Rauchenwald, Georg
GutachterGröschl, Martin
ErschienenWien, 2019
Umfang121 Seiten
HochschulschriftTechnische Universität Wien, Diplomarbeit, 2019
Anmerkung
Arbeit an der Bibliothek noch nicht eingelangt - Daten nicht geprueft
SpracheEnglisch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Kabel / Mittelspannungskabel / Kabeldiagnostik / Diagnostik / Alterung / Verlustfaktor / PLC
Schlagwörter (EN)cable / medium voltage cable / cable diagnostics / ageing / ageing / dissipation factor / PLC
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-120953 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
On the Physics and Ageing of Medium Voltage-Cables in an Austrian Distribution Grid [20.33 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Mittelspannungskabel stellen einen wesentlichen Bestandteil der Stromnetze dar, gleichzeitig sind viele Kabel bereits seit 30 Jahren oder länger in Betrieb und ihr Zustand ist nur schwer festzustellen. Reparaturen und der Austausch von Erdkabeln sind einerseits mit hohem Arbeitsaufwand, Behördenverfahren und Kosten verbunden. Schäden können andererseits zu Stromausfällen und Beeinträchtigungen der Versorgungssicherheit führen. In vorliegender Arbeit wird ein Überblick über die physikalischen Vorgänge und Alterung von Erdkabeln und den aktuellen Stand der Wissenschaft zu diesem Thema gegeben. Das praktische Hauptproblem hierbei ist die Beschaffung von Daten über den aktuellen Kabelzustand, da für die Alterung relevante Parameter der Kabel im Betrieb in der Regel nicht ohne Weiteres festgestellt werden können. Eine Möglichkeit zur Informationsbeschaffung über den tatsächlichen Zustand der Kabel stellen die Verfahren der technischen Diagnostik dar. Die am weitesten verbreiteten Verfahren, Messung von Teilentladungen und des Verlustfaktors tan wurden vorgestellt und anhand von praktischen Messungen bei Kärnten Netz erläutert. Abschließend wurde der aktuelle Forschungsstand zu einer Methode zur Nutzung von Power Line Communication (PLC) Signalen zur Zustandsbewertung in Netzen vorgestellt, analysiert und mit den etablierten Methoden verglichen.

Zusammenfassung (Englisch)

Medium Voltage power cables are essential components of electricity grids, at the same time many cables have yet been more than 30 years in service and their condition can hardly be evaluated. Repairs and exchange of underground cables on the one hand always lead to high work effort, official procedures and costs. On the other hand, cable failures can lead to power outages and difficulties in security of supply. In the present thesis, an overview of the physics and ageing of cables and the current state of research to this topic is given. The practical main problem here is the gathering of data about the current cable condition, because relevant cableparameters can usually not be determined while in operation. Possibilities for an assessment of the actual cable condition are technical diagnostic techniques. The most widely used ones, measurements of partial discharges and the dissipation factor tan are explained with practical examples of measurements from the grid of Kärnten Netz GmbH. Finally, the current state of research of a promising method for using power line communication (PLC) signals for an online condition monitoring of cable grids is shown, analyzed and compared to the current methods.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 2 mal heruntergeladen.