Bibliographic Metadata

Title
Kinder im Uni-Campus : ein Kindergarten in Santralistanbul / von Tuba Cetindag
AuthorCetindag, Tuba
CensorKölbl, Wolfgang
PublishedWien, 2019
Description131 Seiten : Illustrationen, Karten, Pläne
Institutional NoteTechnische Universität Wien, Diplomarbeit, 2019
Annotation
Zusammenfassung in englischer Sprache
LanguageGerman
Document typeThesis (Diplom)
Keywords (DE)Kindergarten / Universität / Campus / Santralistanbul / Istanbul / Türkei
Keywords (EN)Nursery school / University / Campus / Santralistanbul / Istanbul / Turkey
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-120773 Persistent Identifier (URN)
Restriction-Information
 The work is publicly available
Files
Kinder im Uni-Campus [22.94 mb]
Links
Reference
Classification
Abstract (German)

Santralistanbul ist eine internationale Plattform für Kunst, Kultur und Bildung. Im Campus befindet sich ein Museum für zeitgenössische Kunst, ein Energie Museum, Galerien, Bildungseinrichtungen der Istanbul Bilgi Universität, eine Bibliothek, ein Studentenheim und einige Restaurants und Cafés. Es besuchen täglich tausende Menschen den Campus, von denen den größten Teil Studierende ausmachen. Beim Rest handelt es sich um Mitarbeiter, Lehrbeauftragte und Professoren. Dabei ist die entscheidende Frage, wo die Kinder dieser Menschen untertags beherbergt werden, was auch die Idee eines Kindergartens im Campus bekräftigt. Aufgrund der Größe Istanbuls ist das Pendeln von zu Hause zum Arbeitsplatz und umgekehrt extrem zeitaufwendig. Außerdem können Eltern in Notfällen nicht in kurzer Zeit nach Hause zurückkehren oder den Kindergarten außerhalb des Campus erreichen. Daher stellt es insbesondere für Eltern sowohl emotionale als auch praktische Unterstützung dar, wenn ihr Nachwuchs in der Nähe ihrer Arbeitsstätte angemeldet ist. Durch die ruhige Lage des Campus am Wasser ist das ein geeigneter Ort für einen Kindergarten. Markant ist vor allem der Kontrast zwischen der dicht bebauten Umgebung und der großzügigen Freifläche des Campus. Früher war Santralistanbul ein Kohlekraftwerk. Auch damals belebten Kinder dieses Areal, welche den dort zuständigen Arbeitern gehörten. Das Leben am heutigen Campus war auch damals eigenständig und hatte wenig Interaktion mit seiner Umgebung. Diese Idee wird auch heute fortgeführt. Sobald man den Campus betritt, hat man das Gefühl, man taucht in eine andere Welt ein - fernab vom ganzen Chaos Istanbuls. Man kann von der dichten Bebauung 'entfliehen'. Zusammenfassend kann man sagen, dass Santralistanbuls große Eignung für Kinder mit seiner Fülle an Grünflächen zum Spielen, Trainieren und Entspannen nicht zu leugnen ist. Darüber hinaus bietet der Campus den Kindern auch die Möglichkeit mit den Studierenden der Universität zu interagieren. Daher liegt der Fokus dieses Kindergartens auf seinem universitären Charakter.

Abstract (English)

Santralistanbul is an international platform for art, culture and education. The campus houses a museum of contemporary art, a museum of energy, galleries, the educational establishments of the Istanbul Bilgi University, a library, a dormitory and several restaurants and cafés. Every day thousands of people visit this campus. Among them, the students represent the most significant number, which is closely followed by employees, lecturers and professors. The following diploma thesis attempts to address the key issue of accommodating the children of the corresponding group of people mentioned above, while they are at work on the campus. Consequently, the creation of an on-site childcare facility for the children of these employees and students seems to be an immediate necessity. Due to Istanbuls large urban area, commuting from home to workplace and vice versa is extremely time-consuming. Furthermore, in cases of emergency, parents will not be able to return home or even reach the nursery school located outside of the campus in a short period of time. Therefore, a child day-care centre close to the parents workplace would provide them both emotional and practical support. Its quiet location next to the water turns the campus into a suitable place for a kindergarten. Especially, the contrast between the densely built up area and the great open spaces of the campus is remarkable. Formerly, Santralistanbul used to be a coal-fired power plant. Even then, the children of these workers made life more vivid in this area. In those days, the life of todays campus used to be independent accompanied by little interaction with its surroundings. This way of life still continues up to the present time. Once you enter the campus, you immediately have that feeling of diving into another world - far away from all the chaos of Istanbul where you look for an escape from the dense population and the existing building developments. To conclude, Santralistanbuls great suitability for children with its abundance of green spaces for playing, exercising and relaxation cannot be denied. Moreover, the campus also gives these children the opportunity to interact with the students attending the university. As a result, the focus of this nursery school lies on its university nature.

Stats
The PDF-Document has been downloaded 22 times.