Bibliographic Metadata

Title
TETRIS : neue urbane Siedlungsstruktur im gründerzeitlichen Stadtgefüge von Wien : new urban settlement structure in the Gründerzeit cityscape of Vienna / Maria-Therese Walter
Additional Titles
TETRIS
AuthorWalter, Maria-Therese
CensorBerthold, Manfred
PublishedWien, 2018
Description163 Seiten : Illustrationen, Karten
Institutional NoteTechnische Universität Wien, Diplomarbeit, 2018
Annotation
Zusammenfassung in englischer Sprache
LanguageGerman
Document typeThesis (Diplom)
Keywords (DE)Architekturentwurf
Keywords (EN)architectural design
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-118815 Persistent Identifier (URN)
Restriction-Information
 The work is publicly available
Files
TETRIS [151.95 mb]
Links
Reference
Classification
Abstract (German)

Das Hinterfragen üblicher Stadtund Wohnungsbaukonzepte steht im Vordergrund dieser Arbeit. Die versiegelten Flächen prägen stark das Erscheinungsbild unserer europäischen Städte und die heutigen Hochbauprojekte mit ihren monotonen Fassaden lassen die Straßenzüge immer mehr als selbst geschaffene Gebäudeschluchten erscheinen. Bei gleichbleibender baulicher Dichte soll eine innovative, städtebauliche Wohnstruktur entwickelt werden, die den Bewohnern im Vergleich zur gegebenen Blockrandbebauung vielseitige Freiund Grünflächen bietet. Die neu konzipierte Struktur, soll durch die soziale und gewerbliche Nutzung im Erdgeschoss, die geschaffen Kommunikationsund Erholungszonen auf diversen Ebenen und das integrierte Wohnen den verschiedenen alltäglichen Bedürfnissen und Ansprüchen der Nutzer gerecht werden.

Abstract (English)

This work is focusing on the questioning of common urban and residential building concepts. The sealed surfaces strongly shape the appearance of our European cities and today‘s building construction projects with their monotonous facades let the streets evermore look like self-made urban canyons. While maintaining the same architectural density, an innovative municipal residential structure is to be evolved that offers residents a variety of open and green spaces compared to the existing block edge development. The newly designed structure should be able to react to the different everyday needs of the users through the social and commercial use on the ground floor, the created communication and recreation zones on various levels and the integrated housing options.

Stats
The PDF-Document has been downloaded 12 times.