Bibliographic Metadata

Title
Analyse und Entwicklung alternativer Baukonzepte (Leichtbau; Holz, Stahl) für vielgeschossige gestapelte Gebäude mit überwiegender Büronutzung / von Sami Khoury
Additional Titles
Analysis and development of alternative construction systems (light constructions; steel, timber) for multi-storey buildings with predominantly oce use
AuthorKhoury, Sami
Thesis advisorWinter, Wolfgang
PublishedWien, 2018
Description190 Blätter : Illustrationen, Pläne
Institutional NoteTechnische Universität Wien, Dissertation, 2018
Annotation
Abweichender Titel nach Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
Zusammenfassung in englischer Sprache
LanguageGerman
Document typeDissertation (PhD)
Keywords (DE)Leicht / Holz / Stahl
Keywords (EN)light constrution / timber / steel
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-115928 Persistent Identifier (URN)
Restriction-Information
 The work is publicly available
Files
Analyse und Entwicklung alternativer Baukonzepte (Leichtbau; Holz, Stahl) für vielgeschossige gestapelte Gebäude mit überwiegender Büronutzung [12.79 mb]
Links
Reference
Classification
Abstract (German)

Gegenstand dieser Arbeit ist die Untersuchung von Bauweisen und Leichtbausystemen (Holz, Stahl u. Glas) und darauf basierend die Entwicklung von alternativen Baukonzepten, für vertikal verdichteten Bauformen im Bürobau in Bezug auf ihre nachhaltige Anwendung, Gestaltung, Konstruktion unter Berücksichtigung bauphysikalischer, brandschutztechnischer und statischer Gesichtspunkte. Dabei stellt die Leistung der Natur (Licht, P anze) einen wesentlichen Faktor dar. Im Kapitel „Problemfeld“ wird das Thema begründet: Sto - und Energie üsse werden in Frage gestellt, die Sinnhaftigkeit der Verdichtung erklärt, die Notwendigkeit der Anwendung von konstruktiven Leichtbausystemen erläutert und die Vorteile der Sonnenenergie dargestellt. Im zweiten Kapitel werden unter dem Titel “Leistung der Natur” die Vorteile von P anzen, ihre Verwendung und Ansprüche an Licht und Substrat behandelt. Das dritte Kapitel widmet sich den technischen Aspekten beim verdichteten, gestapelten Bauen. Behandelt werden die Punkte: Tragsysteme, alternative Holzbausysteme, Stahlgeschoßbau, Glas-Fassaden-Systeme, Membran-Fassaden und der vorbeugende Brandschutz. Die technischen Aspekte werden mit ausgewählten Beispiele unter den Aspekten »Green Building« und biologische Architektur belegt. Bei den vorgestellten Projekten handelt es sich um eine Art Architektur, die das natürliche ökologische Bauen in den Vordergrund stellt. Im vierten Kapitel „Bürobau“ werden Gebäudetypologie und Erschliessung sowie Raumkonzepte (traditionelleund alternative Büroraumkonzepte) erläutert. Im fünften Kapitel “BIM” Gebäudedatenmodellierung wird das Thema im Allgemeinen sowie Speziellen Planungsphasen Konzeption und Entwurf erläutert und mit einem Beispiel belegt. Abschließend werden Konzeptstudien dargestellt und zwei ausgewählte Prototypen sechsund zwanziggeschossiger Bau im Detail erarbeitet.

Abstract (English)

Subject of this thesis is the study of the methods of construction and lightweight systems like timber, steel and glass, and development of alternative building concepts for vertically dense types (o ce buildings) in terms of their sustainable use, design, construction, building physics, re protection and static aspects. The power of nature (light, Plant) represents an essential factor. In the chapter „problem area“, the theme is justi ed: material and energy ows are scrutinized, the usefulness of densi cation and the need for the use of lightweight structural systems explained and the bene ts of solar energy illustrated. The second chapter - entitled „Power of Nature“ - handled the bene ts of plants, their use and demand on light and substrate. The third chapter is devoted to the technical aspects of the compacted, stacked construction. It covers the points: structural systems, alternative timber systems, steel structures, glass facade systems, membrane facades and re prevention. The technical aspects are covered with selected examples from the point of „Green Building“ and biological architecture. The projects are a type of architecture that represents the natural ecological construction. In the fourth chapter, „o ce building“, building typology as well as room concepts of o ce buildings - traditional and alternative o ce concepts - are discussed and explained. In the fth chapter, „BIM“ building information modeling, the topic in general as well as special - planning phase conception and design - is explained and given an example. Finally, concept studies are presented and two selected prototypes sixand twentystorey-building are worked out in detail.

Stats
The PDF-Document has been downloaded 32 times.