Bibliographic Metadata

Title
Performance-Abschätzung für Kleinanleger anhand der Verordnung (EU) Nr. 1286/2014 / Christian Gutmann
Additional Titles
Performance estimate for retail investors by Regulation (EU) No 1286/2014
AuthorGutmann, Christian
CensorRheinländer, Thorsten
PublishedWien, 2018
Descriptionxv, 74 Seiten : Diagramme
Institutional NoteTechnische Universität Wien, Diplomarbeit, 2018
Annotation
Zusammenfassung in englischer Sprache
Annotation
Abweichender Titel nach Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
LanguageGerman
Document typeThesis (Diplom)
Keywords (DE)PRIIP / Performance-Abschätzung
Keywords (EN)PRIIP / Performance estimates
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-112914 Persistent Identifier (URN)
Restriction-Information
 The work is publicly available
Files
Performance-Abschätzung für Kleinanleger anhand der Verordnung (EU) Nr. 1286/2014 [1.04 mb]
Links
Reference
Classification
Abstract (German)

Mit der Verordnung Nr. 1286/2014 verfolgt die Europäische Union das Ziel, Kleinananlegern beim Kauf von verpackten Anlageprodukten und Versicherungsanlageprodukten, kurz ”PRIIP“, zu unterstützen, und fordert in standardisierten Informationsblättern eine Risikoklassifizierung sowie eine zukünftige Performance-Abschätzung. In dieser Arbeit werden die mathematischen Methoden, die von der Verordnung dafür bereitgestellt werden, analysiert und der Branchenstandard der AVÖ für die klassische Lebensversicherung mit Gewinnbeteiligung vorgestellt. Dabei werden einige Unstimmigkeiten in der Verordnung aufgezeigt. Weiter wird mittels Simulationen untersucht, wie sich die Methoden in der Vergangenheit verhalten hätten. Dabei zeigt sich, dass die Performance-Szenarien unter Verwendung einer Kurshistorie von fünf Jahren, wie es die Verordnung zulässt, wenig Aussagekraft besitzen, wenn eine Haltedauer von einem Jahr oder mehr betrachtet wird. Außerdem kann es zu starken Schwankungen bei den Szenarien kommen.

Abstract (English)

With Regulation No 1286/2014, the European Union aims to help retail investors buy packaged retail and insurance-based investment products (PRIIP) and calls for risk classification and future performance estimation in standardized information sheets. In this thesis, the mathematical methods provided by the Regulation are analyzed and the industry standard of the AVÖ for the traditional life insurance with profit participation is presented. Some disagreements in the Regulation are shown. Furthermore, simulations are used to investigate how the methods used to behave in the past. It shows that the performance scenarios using a price history of five years, as permitted by the Regulation, have little significance if a holding period of one year or more is considered. In addition, there may be strong fluctuations in the scenarios.

Stats
The PDF-Document has been downloaded 26 times.