Bibliographic Metadata

Title
Entwurf eines Holz-Hybrid-Gebäudes im Zentrum von Wiener Neustadt : unter besonderer Berücksichtigung einer nachhaltigen Bauweise / von Bernhard Bauer
Additional Titles
Design of a timber-hybrid building with special focus on sustainable construction in the Center of Wiener Neustadt
AuthorBauer, Bernhard
CensorWinter, Wolfgang
PublishedWien, 2018
Description172 Seiten, 25 gefaltete Blätter : Illustrationen, Diagramme, Karten, Pläne
Institutional NoteTechnische Universität Wien, Diplomarbeit, 2018
Annotation
Zusammenfassung in englischer Sprache
Annotation
Abweichender Titel nach Übersetzung des Verfassers
LanguageGerman
Document typeThesis (Diplom)
Keywords (DE)Holz / Stroh / Lehm
Keywords (EN)Timber / straw / clay
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-112598 Persistent Identifier (URN)
Restriction-Information
 The work is publicly available
Files
Entwurf eines Holz-Hybrid-Gebäudes im Zentrum von Wiener Neustadt [16.59 mb]
Links
Reference
Classification
Abstract (German)

Durch den enormen Einfluss der Bauindustrie auf den globalen Ressourcen- und Energieverbrauch wird es in Zukunft beim Planen, Bauen, Sanieren und Nutzen von Gebäuden unerlässlich, das Handeln an Nachhaltigkeitsstrategien auszurichten. Nachhaltige Bauwerke sind wirtschaftlich effizient, umweltfreundlich und ressourcenschonend. Mit dem Bewusstsein endlicher Ressourcen und den spürbaren Auswirkungen des Klimawandels, widmet sich diese Diplomarbeit dem Entwurf eines Holz- Hybrid Gebäudes unter besonderer Berücksichtigung einer ökologisch nachhaltigen Bauweise im Zentrum von Wiener Neustadt. Besondere Bedeutung wurde hierbei der Verwendung von nachwachsenden Rohstoffen gewidmet. Rohstoffe, welche im östlichen Niederösterreich lokal verfügbar sind, geringe Transportwege versprechen und somit auch die lokale Bauwirtschaft profitieren kann. Ein Tragwerk wurde geplant, welches eine multifunktionale Gebäudenutzung oder eine spätere Umnutzung des Gebäudes zulässt und sich somit positiv auf den gesamten Lebenszyklus des Gebäudes auswirken soll. Sichtbare Holzoberflächen sowie der Einsatz von Lehmputz,- und Stampflehmoberflächen wurden zu einer authentisch erlebbaren, modernen Architektur vereint. Weiters wurde besonders darauf geachtet atmungsaktive, diffusionsoffene Bauteile zu schaffen die ein gesundes Innenraumklima erzeugen und auch ein haptisches Erlebnis für die Gebäudenutzer darstellen. In der vorgelegten Diplomarbeit wurden die bauphysikalischen Eigenschaften wie etwa der Brandschutz, Feuchteschutz sowie der winterliche und sommerliche Wärmeschutz thematisiert und mit konventionellen Bauweisen verglichen. Durch den gezielten Einsatz von nachwachsenden Rohstoffen soll gezeigt werden, dass bautechnische und bauphysikalisch hochwertige Bauteile und Bauweisen geplant und ausgeführt werden können. Ein weiterer Schritt in eine nachhaltig gebaute Zukunft.

Abstract (English)

According to the enormous influence of the construction industry on global resources and energy consumption, the future direction in planning, construction and redevelopment of buildings has to aim towards environmental sustainability. Sustainable buildings are economically efficient, ecologically friendly and essentially resource-conserving. Being aware of limited resources and the remarkable impact of climate change, this diploma thesis is dedicated to the design of a timber-hybrid building with a special focus on sustainable construction in the center of Wiener Neustadt. The utilization of locally available, renewable resources that would result in short transportation routes and would therefore bring economical benefit to the local construction industry was of special significance. The planned wing assembly supports a multifunctional facility utilization, supports a potential change of use of the building in the future and will therefore have a positive effect on the entire life cycle of the construction. Visible wooden surfaces as well as the use of clay plaster- and rammed earth surfaces were combined to an authentic-appearing, modern architecture. Furthermore, there was a special focus on creating breathable, diffusion-open elements, which establish a healthy indoor climate condition and offer a haptic experience for the occupants of the building. In the presented diploma thesis, the physical properties of the building such as fire safety, moisture- as well as summer and winter heat protection were discussed and parameters were compared with that of conventional buildings. By the systematic use of sustainable raw materials, this work demonstrates that buildings of structural and physical high quality are plan- and feasible and should become a regular element in modern construction industry.

Stats
The PDF-Document has been downloaded 51 times.