Bibliographic Metadata

Title
Gebäude versus Paragraf / von Anna Enzersdorfer
Additional Titles
Building versus paragraph
AuthorEnzersdorfer, Anna
CensorJäger-Klein, Caroline
PublishedWien, 2018
Description219 Seiten, 33 Blätter (zum Teil gefaltet) : Illustrationen, Diagramme, Pläne
Institutional NoteTechnische Universität Wien, Diplomarbeit, 2018
Annotation
Zusammenfassung in englischer Sprache
Annotation
Abweichender Titel nach Übersetzung der Verfasserin
LanguageGerman
Document typeThesis (Diplom)
Keywords (DE)Wr. Bauordnung 1900 / Wr. Bauordnung 2017 / Normen / Wohnbau / Baurecht
Keywords (EN)Viennese building regulation / 1900-2017 / norms / housing / construction law
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-112566 Persistent Identifier (URN)
Restriction-Information
 The work is publicly available
Files
Gebäude versus Paragraf [13.99 mb]
Links
Reference
Classification
Abstract (German)

Die Veränderungen der Bauordnung und Normen in den letzten Dekaden sind immens. Durch gesellschaftliche, politische Faktoren und technische Errungenschaften wird die baurechtliche Lage wieder und wieder revolutioniert. Die Masterarbeit hat das Ziel die größten Veränderungen und Neuerungen der Wiener Bauordnung, seit Einführung der ersten Wiener Bauordnung, auszuloten und deren Begründung aus gesellschaftlicher, politischer oder technischer Sicht darzulegen. Im weiteren Schritt wird die Wiener Bauordnung aus rechtlicher Sicht beleuchtet, sowie die prägnantesten historischen Einflüsse die zu einer Novellierung der Wiener Bauordnung führten dargestellt. Zur Veranschaulichung des Wandels der baurechtlichen Regelwerke in den letzten Jahrzehnten wird anhand der Architekturikone Hochhaus Herrengasse diese Wandel konkret thematisiert. Dieses konkrete Beispiel demonstriert wie sehr die Bauordnung das Gebäude beeinflussen kann - damals wie heute.

Abstract (English)

In fact, over the last decades the changes of the viennese building regulation and norms are highly increasing. The building law went through a big revolution over the last decades. Political, social factors and new technical achievements influenced the development of the building regulations and norms. The main aim of this master thesis is to highlight the major innovative and groundbreaking changes in the viennese building regulation, due to their responsible and leading factors. Furthermore the viennese building regulation will be thematised from a legal point of view and the most significant changes of the building regulations will be pointed out. Moreover, these changes will be discussed with an architectural example the „Hochhaus Herrengasse“. This architectural icon demonstrates the influence of the building regulation on the building itself - then as now.

Stats
The PDF-Document has been downloaded 60 times.