Bibliographic Metadata

Title
Konstruktionsplanung einer Wohnanlage in Holzbauweise in Schrems Vergleich Holzmassiv- mit Holzleichtbau / von Ricarda Radinger
Additional Titles
Construction planning of a residential complex in timber construction in “Schrems” Comparison of solid wood with wood lightweight construction
AuthorRadinger, Ricarda
CensorWinter, Wolfgang
PublishedWien, 2018
Description117 Seiten : Illustrationen, Pläne
Institutional NoteTechnische Universität Wien, Diplomarbeit, 2018
Annotation
Zusammenfassung in englischer Sprache
Annotation
Abweichender Titel nach Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
LanguageGerman
Document typeThesis (Diplom)
Keywords (DE)Holzbau / Holzmassivbau / Holzleichtbau
Keywords (EN)timber construction / solid wood / wood lightweight
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-112537 Persistent Identifier (URN)
Restriction-Information
 The work is publicly available
Files
Konstruktionsplanung einer Wohnanlage in Holzbauweise in Schrems Vergleich Holzmassiv- mit Holzleichtbau [9.26 mb]
Links
Reference
Classification
Abstract (German)

Für diese Arbeit wird der Entwurf des Sommersemesterprojektes 2016 Bauen im Bestand, Neu- und Umbau “zur Sonne” in Schrems am Hauptplatz, als Grundlage herangezogen. Im Innenhof des Hotels befindet sich ein dreigeschossiger Wohnbau in denen 20 Wohnungen für Generationen übergreifendes Wohnen in Holzbau errichtet werden soll. Die Wohnanlage ist aus einem Bauteil mit 8 Wohneinheiten, einem Bauteil mit 12 Wohneinheiten, einem Erschließungskern und einem Laubengang zusammengesetzt. Um herauszufinden welche Holzbauweise für dieses Vorhaben geeignet ist werden die Bauteile der Wohneinheiten für den Vergleich herangezogen. Der Erschließungskern wird in Holzmassivbauweise errichtet und der Laubengang ist eine Stahlkonstruktion. Um den Vergleich auch in den Aufbauten besser zu zeigen, wird der gesamte Wohnbaukomplex mit Leitdetails erklärt. Im Zuge der Recherche zum Thema Vorfertigung wurden auch Holzbaufirmen im Waldviertel besucht. Die Gespräche mit den Fachleuten und den dadurch erhaltenden Erkenntnissen halfen mir zusätzlich dir für mich resultierende Wahl, welche Bauweise für dieses Projekt besser geeignet ist, zu treffen.

Abstract (English)

For this project, the Summer Semester Project 2016, with the theme, Building in Existing Conditions, New & Remodeling, the main square “to the sun” in Schrems, was used as the basis site. Proposed within the existing inner courtyard of the hotel is a three-storey residential building in which 20 apartments will serve as intergenerational living. The residential apartments will be constructed in a timber construction. The housing complex consists of one building component with 8 residential units, combined with a circulation core and open arcade. In order to ascertain which wood construction is best suited for the project, comparison will be made between the housing components themselves. The access core is built in solid wood construction and the arcade is a steel structure. In order to illustrate the comparison of the floor and wall construction & finishes convincingly, the entire housing complex will be explained through the use of guiding details. During the course of research into pre-fabrication, wood construction companies within the Waldviertel region were visited. The discussions with the construction experts and the resulting information also additionally helped to inform which construction type is best suited for this project.

Stats
The PDF-Document has been downloaded 38 times.