Titelaufnahme

Titel
Smart Contracts / von Jürgen Wenisch
Verfasser / Verfasserin Wenisch, Jürgen
Begutachter / BegutachterinHaslinger, Markus
ErschienenWien, 2017
Umfang106 Seiten
HochschulschriftTechnische Universität Wien, Diplomarbeit, 2017
Anmerkung
Zusammenfassung in englischer Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Verträge / Vertragsrecht / Blockchain / Smart Contracts / Ethereum / Algorithmen
Schlagwörter (EN)Contracts / Contract law / blockchain / Smart Contracts / Ethereum / Algorithm
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-106713 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Smart Contracts [1.69 mb]
Links
Nachweis
Zusammenfassung (Deutsch)

Neben der Kryptowährung Bitcoin werden Smart Contracts als Hauptanwendung der Blockchain-Technologie gesehen. Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, ob Smart Contracts grundsätzlich als Verträge im Sinne des österreichischen Zivilrechtes gesehen werden müssen, mit Beschreibung der Anwendungen und Umsetzungsmöglichkeiten von Smart Contracts und mit notwendigen Erweiterungen durch die Vorgaben des österreichischen Privatrechts.

Zusammenfassung (Englisch)

In addition to the cryptocurrency Bitcoin, Smart Contracts are seen as the main application of blockchain technology. This thesis deals with the question if Smart Contracts have to be seen as contracts in the sense of Austrian civil law, with a description of the applications and implementation possibilities of Smart Contracts and with necessary extensions by the provisions of Austrian private law.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 73 mal heruntergeladen.