Titelaufnahme

Titel
Absichern von großen Optionsportfolios in diskreter Zeit / von Petra Wakolbinger
Weitere Titel
Hedging Large Portfolios of Options in Discrete Time
VerfasserWakolbinger, Petra
Begutachter / BegutachterinGerhold, Stefan
ErschienenWien, 2017
Umfang59 Seiten
HochschulschriftTechnische Universität Wien, Diplomarbeit, 2017
Anmerkung
Arbeit an der Bibliothek noch nicht eingelangt - Daten nicht geprueft -
Abweichender Titel nach Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Optionen / Black-Scholes-Modell / Hedging / Portfolio / Diversifikation
Schlagwörter (EN)Options / Black Scholes Model / Hedging / Portfolio / Diversification
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-104775 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Absichern von großen Optionsportfolios in diskreter Zeit [0.91 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Durch die Wahl diskreter Zeitintervalle befindet man sich in einem unvollständigen Markt, in dem a priori nicht klar ist, ob das Black-Scholes-Merton Modell noch anwendbar ist. In dieser Arbeit wird zuerst das Black-Scholes-Merton Modell vorgestellt und dann anhand des Papers "Hedging Large Portfolios of Options in Discrete Time" von B. Peeters, C.L. Dert und A. Lucas diskutiert, dass auch im diskreten Setting Optionsportfolios einen eindeutigen Preis haben und ohne Risiko durch die Wahl einer geeigneten, sich von der Standard-Absicherungsstrategie unterscheidenden, Absicherungsstrategie abgesichert werden kann. Es kann weiters beobachtet werden, dass sich das Absicherungsportfolio im Limes der Portfoliogröße wesentlich anders verhält als im stetigen Fall.

Zusammenfassung (Englisch)

By choosing discrete time intervals, which leads to an incomplete market, in which it is a priori not clear whether the Black-Scholes-Merton model is still applicable. In this thesis, the Black-Scholes-Merton model is presented at first and then, using the paper "Hedging Large Portfolios of Options in Discrete Time" by B. Peeters, C.L. Dert and A. Lucas it is shown that even in the discrete setting option portfolios have a clear price and can be hedged without risk by choosing a suitable hedging strategy that is different from the standard hedging strategy. It can also be observed that the hedge portfolio is significantly different in the limit of the portfolio size than in the continuous case.