Bibliographic Metadata

Title
Abgespannte Maste : Literaturstudie aktueller Bemessungsmethoden inkl. Stabilität / von Márton Eördögh
AuthorEördögh, Márton
CensorKolbitsch, Andreas
PublishedWien, 2017
Description63, 2 Seiten : Illustrationen, Diagramme
Institutional NoteTechnische Universität Wien, Diplomarbeit, 2017
Annotation
Zusammenfassung in englischer Sprache
LanguageGerman
Document typeThesis (Diplom)
Keywords (DE)Abgespannte Maste
Keywords (GND)Bemessung / Mast
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-104510 Persistent Identifier (URN)
Restriction-Information
 The work is publicly available
Files
Abgespannte Maste [4.88 mb]
Links
Reference
Classification
Abstract (German)

In dieser Diplomarbeit werden die Berechnungsmethoden der abgespannten Maste zusammengefasst. Diese spezielle Konstruktionen sind durch charakterisierendes strukturelles Verhalten gekennzeichnet. Daher werden nach einer kurzen Einleitung erstens die möglichen und üblichen Konstruktionsarten zusammengefasst, und danach die Schwierigkeiten bei der Planung. Vor allem die Problematik der Stabilität, mit eigenartigen Versagensmethoden, wie die Auswirkung der nicht-richtunghaltenden Lasten ist. Es wird dann die Thematik Berechnungsmethoden, vor allem die gegebenen Möglichkeiten der FEModellbildung behandelt. Dann werden die Vor- und Nachteile der erwähnten Methoden verglichen. Als letztes wird die Frage der Optimierung behandelt.

Abstract (English)

In this study, the calculation problems and solutions of the guyed mast towers are summarized. These structures are very special, and they are characterized by their unique structural behaviors. Begining with brief introduction, the possible, and common construction types will be presented, and their difficulties in planning discussed. Problems of stability with specific failure methods, such as the effect of non-direction-keeping loads are some of the key subjects of the thesis. Several calculation methods are also discussed, with an emphasis on the given possibilities of FE model formation. The advantages and disadvantages of these calculation methods are then compared. Finally, the question of optimization is discussed.

Stats
The PDF-Document has been downloaded 28 times.