Bibliographic Metadata

Title
Urban information modelling : keywords: architectural design, urban information modelling, urban analysis, location based services / Boy d'Hont
AuthorD'Hont, Boy
CensorSuter, Georg
PublishedWien, 2017
Description83, 40 Seiten : Illustrationen, Karten
Institutional NoteTechnische Universität Wien, Diplomarbeit, 2017
Annotation
Zusammenfassung in deutscher Sprache
LanguageEnglish
Document typeThesis (Diplom)
Keywords (DE)Architectural design / Urban information modelling / Urban analysis / Location based services
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-103492 Persistent Identifier (URN)
Restriction-Information
 The work is publicly available
Files
Urban information modelling [42.78 mb]
Links
Reference
Classification
Abstract (German)

Die Diplomarbeit entwickelt ein Software Tool das Architekten unterstützt im Prozess der Stadtanalyse. Das Tool ergänzt ein städtebauliches 3D Model mit Daten aus den Google Maps Database und generiert ein “Urban Information Model” während das Prozess. Die Themen der Stadtanalyse greifen von Gebäudefunktionen und Gebäudeaktivitätszeit bis die Orte des Öffentliches Verkehr und Dienstintensität im Bereich. Die generierte Karte und Diagramme unterstützen dem Architekt in der Entwicklung des Hypothese betreffs ein unbekanntes Stadtumfeld und bildet damit ein wertvolles Tool für Architekturwettbewerbe. In der erste Schritt sind die Bedingungen für das Tool definiert. Ein konzeptuelles System Design gestaltet die Fundierung des Software Tools die die Bedingungen erfühlen können. Eine Ausarbeitung der Aspekte leitet nach eine Implementierung des Stadtanalyse Tool Konzept. Ein Case Study in Wien und London prüfen das Potential des Prototyps. Beide Case Studies zeigen dass das Tool Architekten ein gutes Überblick der diversen kulturellen Stadtaspekten bieten kann.

Abstract (English)

This master thesis develops a software tool that aids architects in the process of urban analysis. The tool complements an urban 3D model with data from the Google Maps database, generating an “urban information model” in the process. The topics of urban analysis reach from the function of the building and time of building activity to the location of public transportation stations and density of services in the urban area. The generated charts and graphs assist the architect in the formulation of a hypotheses about the unknown urban area, making the software a practical tool for architectural competition design. First, the requirements for such an urban analysis toolare defined. A conceptual system design lays out the foundation for a software tool that can meet these requirements. The elaboration of these assets leads to the implementation of the urban analysis tool concept. A case study in Vienna and London test the capabilities of this prototype. Both case studies show that the software tool can give the architect a good overview of several cultural aspects in the urban area.

Stats
The PDF-Document has been downloaded 38 times.