Bibliographic Metadata

Title
Klimagerechtes Bauen - Grundsatz der Nachhaltigkeit : am Beispiel Einfamilienhaus an der kaspischen Küste des Irans / von Mahnaz Gharehzadeh Sharabiani
Additional Titles
Climate-adjusted design based on sustainability aspects
AuthorGharehzadeh Sharabiani, Mahnaz
CensorStieldorf, Karin
PublishedWien, 2017
Description80 Blätter : Illustrationen, Diagramme, Karten
Institutional NoteTechnische Universität Wien, Diplomarbeit, 2017
Annotation
Zusammenfassung in englischer und arabischer Sprache
Abweichender Titel nach Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
LanguageGerman
Document typeThesis (Diplom)
Keywords (DE)Klimagerechtes Bauen / Nachhaltiges Bauen / Iran
Keywords (EN)Climate adjusted Design / Sustainable Design / Iran
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-100304 Persistent Identifier (URN)
Restriction-Information
 The work is publicly available
Files
Klimagerechtes Bauen - Grundsatz der Nachhaltigkeit [5.44 mb]
Links
Reference
Classification
Abstract (German)

Ziel der folgenden Arbeit ist natürlich und Klimagerechtes Bauen im Iran zu entwickeln, um Nachhaltigkeit zu erreichen und ein Beispielhaus zu entwerfen. Hier wird versucht zu zeigen, wie gegebene Klimafaktoren auch heute noch vorteilhaft für den Hausbau ausgenützt werden können. Der erste Teil der Arbeit beschäftigt sich mit den Klimawerten (Makro- und Mikroklima), von deren Auswirkung auf das menschliche Befinden und Empfinden jede Bauplanung abhängig ist. Mit einem Überblick über unterschiedliche Klimaregionen des Irans wird die Studie weiter vertieft. Weiters wird die Auswirkung der Klimafaktoren je nach Klimazonen verglichen und die Beeinflussung auf Architektur und Bautypologie erforscht. Im zweiten Teil dieser Arbeit werden die Ergebnisse des ersten Teiles in Rahmen eines Konkreten Beispiels praktisch angewendet. Im Laufe der Arbeit wird mit zielgerichtete Studien an der kaspischen Küsten-Region und am Standort des Projektes die Varianten als Vorentwurf mit dem Bauherrn besprochen und das den Anforderungen am besten entsprechende Projekt zur weiteren Bearbeitung ausgewählt. Parallel zum Planungsprozess werden weitere lokale Studien bezüglich Bautypologie, Wohnkultur und lokale Baumaterialien ergänzt. Nach Abstimmung des Entwurfs mit dem Bauherrn werden Baukonstruktion und-materialien festgelegt. Zum Schluss befinden sich Projektpläne und Visualisierungen, sowie unter anderem eine Raumprogramm umfassende Beschreibung.

Abstract (English)

The aim of this thesis is, to develop natural and climate-friendly construction in Iran to achieve sustainability and to design a show case house. An attempt is made to show that the existing climatic factors can even today be used as advantage for building houses . The first part deals with the climatic data (macro- and micro-climates), of which the impact on human conditions and sensations are dependent on each building design. To go further into depth of this study an overview of the different climate regions of Iran is provided. The impact of climatic factors according to climate zones were compared and the influence of architecture and building typology was studied. In the course of this study the various options with in depth studies along the Caspian coastal region and the location of the project were discussed with the owner as preliminary design. The optimal option for the corresponding project was selected for further processing. Parallel to the planning process, further local studies were completed with regard to building typology, living culture and building materials and -construction. After the client approved of the design, construction and building materials were determined. Finally, project plans and visualizations are attached as well as a description including the space program.

Stats
The PDF-Document has been downloaded 112 times.