Titelaufnahme

Titel
Stadt Ashram / von Pavle Jungić
Weitere Titel
CITY ASHRAM
VerfasserJungić, Pavle
Begutachter / BegutachterinSteixner, Gerhard
ErschienenWien, 2017
Umfang93 Seiten : Illustrationen, Karten
HochschulschriftTechnische Universität Wien, Diplomarbeit, 2017
Anmerkung
Zusammenfassung in englischer Sprache
Abweichender Titel nach Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Architekturentwurf / Neubau STADT ASHRAM / Wien Gumpendorf
Schlagwörter (EN)Architectural design / new building / City Ashram / Vienna Gumpendorf
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-100096 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Stadt Ashram [65 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Bihar School of Yoga (BSY) wurde 1964 von Paramahamsa Satyananda gegründet, um sowohl Sannyasins als auch Menschen, die aktiv im sozialen Leben verankert sind, yogisches Training zu ermöglichen. Die Yoga Techniken dieser Schule sind eine Synthese aus verschiedenen traditionellen Bereichen und beziehen auch die modernen Wissenschaften mit ein. Das entworfene Yoga System von Swami Satyananda Sarasvati (Paramahamsa Satyananda) als Satyananda Yoga bekannt, ist ein ganzheitliches System das Körper, Psyche, Energiekörper und Geist harmonisiert und verfeinert. Ein Ashram ist ein Ort, an dem Yoga und andere spirituelle Praktiken praktiziert und gelehrt werden. Es ist ein Ort, an dem Menschen jeder Lebensstufe, isoliert von weltlicher Einflüsse, dauerhaft oder vorübergehend wohnen, um sich spirituell weiterzuentwickeln. Bihar School of Yoga hat sich weltweit ausgebreitet. In Europa dehnen sich die BSY Ashrams überall aus: Deutschland, Frankreich, Schweiz, England, Italien, Dänemark, Schweden, Finnland, Spanien, Italien, Griechenland, Rumänien, Bulgarien, Ungarn, Russland, Polen¿ Aber, in Österreich gibt es noch kein BSY Ashram. In meiner Arbeit stelle ich eine mögliche Lösung dieser Situation dar - Ein Ashram in Zentrum Wiens, ein Stadt Ashram.

Zusammenfassung (Englisch)

CITY ASHRAM The Bihar School of Yoga (BSY) was founded in 1964 by Paramahamsa Satyananda to enable both Sannyasins, and people who are actively anchored in social life, to practice yoga. The yoga techniques of this school are a synthesis of different traditions and also involve the modern sciences. The yoga system of Swami Satyananda Sarasvati (Paramahamsa Satyananda) known as Satyananda Yoga is a holistic system that harmonizes and refines the body, psyche, the body energy and mind. An Ashram is a place where yoga and other spiritual practices are practiced and taught. It is a place where people of every status, isolated from secular influences, live permanently or temporarily to develop themselves spiritually. Bihar School of Yoga has spread worldwide. In Europe, one can find these Ashrams almost everywhere: Germany, France, Switzerland, England, Italy, Denmark, Sweden, Finland, Spain, Italy, Greece, Romania, Bulgaria, Hungary, Russia, Poland ¿ However, Austria still does not have a BSY Ashram. In my work, I present a possible solution of this situation - an Ashram in the center of Vienna, a City Ashram