Titelaufnahme

Titel
Virtuelle Rekonstruktion der Synagogen in Krumbach und Groß Enzersdorf / von Pepa Nalbantova
Weitere Titel
Virtual Reconstruction of the Synagogues in Krumbach and Groß Enzersdorf
VerfasserNalbantova, Pepa
Begutachter / BegutachterinMartens, Bob
ErschienenWien, 2017
Umfang90 Seiten : Illustrationen, Karten
HochschulschriftTechnische Universität Wien, Diplomarbeit, 2017
Anmerkung
Zusammenfassung in englischer Sprache
Abweichender Titel nach Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Rekonstruktion / Synagoge / Virtuell / Denkmalpflege / Raumgestaltung / Synagogenrekonstruktion
Schlagwörter (EN)Reconstruction / Synagogue / Building preservation / Synagogenrekonstruktion
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-99761 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Virtuelle Rekonstruktion der Synagogen in Krumbach und Groß Enzersdorf [15.46 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Thema dieser Diplomarbeit ist die virtuelle Rekonstruktion der Synagogen in Krumbach und Groß Enzersdorf, die beide nach der Kristallnacht als Lager benutzt wurden. Während der Durchführung der Rekonstruktionsarbeiten dieser beiden Tempel wurden sämtliche bestehenden Informationen, sowie die eigens durchgeführte Recherche zusammengeführt. Wichtige historische Tatsachen, die Geschichte, sowie das Leben der jüdischen Bevölkerung in den beiden Gemeinden wird erörtert, um eine Vorstellung über ihren Status in der Gemeinschaft, wie auch über ihren Beitrag zur Entwicklung der Gemeinden zu bekommen. In verschiedenen Abschnitten werden die Geschichte, der Stil und die Architekturmerkmale der beiden Gebäude dargelegt. Es werden Pläne, Schnittdarstellungen und Ansichten von diesen, nicht mehr existenten, Synagogen mit Hilfe von historischen Fotos und Katasterplänen erstellt. Der Arbeitsprozess wird dabei möglichst genau und detailliert aufgezeigt. Dank einiger Fotos des In- und Exterieurs ist die Computerrekonstruktion des Tempels in Krumbach möglich. Wegen des Mangels an Fotos der inneren Ausstattung und der Planungsunterlagen der Synagoge in Groß Enzersdorf beschränkt sich die Rekonstruktion auf die Außenhülle. Am Ende dieses Arbeitsschritts werden die Synagogen an Hand von ArchiCAD virtuell modelliert und danach mittels Artlantis visualisiert. Die angefertigten Renderings stellen die Gebäude realitätsgetreu nach und geben so einen Eindruck wie die Synagogen tatsächlich ausgesehen haben könnten.

Zusammenfassung (Englisch)

The topic of this master thesis is the virtual reconstruction of the synagogues in Krumbach and Groß Enzersdorf, which were both used for storage after the Crystal Night. The information obtained and related research will be merged throughout the reconstruction of both temples. Important historical facts, the history, as well as the life of the Jews in both communities will be debated in order to understand their status in society and their contribution towards the development of the community. The history, style and architectural features of both structures will be represented in various parts. Drafts, sections and views from existing synagogues are produced with the help of historical photographs and cadastre drafts. The production process will be demonstrated as accurate and detailed as possible. The computer reconstruction of the temple in Krumbach is possible thanks to several photos from the outside and inside. Because of the lack of photos from the inner structure and the drafts of the synagogue in Groß Enzersdorf, the reconstruction is confined to the outside only.