Titelaufnahme

Titel
Charakterisierung und Inkjet-Druck von organischen Polymeren für die Anwendung in der Halbleiterindustrie / von Florian Bernsteiner
Weitere Titel
Characterization and inkjet printing of organic polymers for applications in semiconductor industry
VerfasserBernsteiner, Florian
Begutachter / BegutachterinHutter, Herbert
ErschienenWien, 2017
Umfang105 Seiten
HochschulschriftTechnische Universität Wien, Diplomarbeit, 2017
Anmerkung
Arbeit an der Bibliothek noch nicht eingelangt - Daten nicht geprueft -
Abweichender Titel nach Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
SpracheEnglisch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Metallisierung / Halbleiter
Schlagwörter (EN)metallization / semiconductor
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-99258 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Charakterisierung und Inkjet-Druck von organischen Polymeren für die Anwendung in der Halbleiterindustrie [5.03 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Inkjet-Technologie ist eine innovative, digitale und kostengünstige Methode für die Herstellung von gedruckter Elektronik. Obwohl Inkjet-Verfahren als eher exotisch in der Welt der Halbleiter gelten, eröffnen die Implementierung sowie die Entwicklung von Inkjet-Verfahren neue technische Möglichkeiten in der Halbleiterfertigung. Mit dieser kontaktlosen Drucktechnologie können funktionelle Eigenschaften bedarfsgesteuert erzeugt werden. Nahezu alle Materialklassen, wie Keramiken, Metalle, Polymere und organische Moleküle können als Funktionsmaterialen eingesetzt werden. Die vorliegende Arbeit behandelt die Entwicklung von Inkjet-Verfahren für die Abscheidung von funktionellen Materialien in der Halbleiterfertigung. Die untersuchten Funktionsmaterialien sind organischen Polymere (z.B. Wachse, sogenannte Hotmelt-Systeme), Acrylate und Polyimide sowie organisch gecoatete Kupfernanopartikel. Diese Materialien können als Schutzschicht (Wachse) für die lithographiefreie Strukturierung von porösen Kupfersubstraten , als thermischer und elektrischer Leiter (Kupfernanopartikel), als Farbstoff für optische Anwendungen (Acrylate) oder als Passivierung (Polyimide) fungieren.

Zusammenfassung (Englisch)

nkjet technology is a digital, innovative and cost-effective manufacturing method for printed electronics. Although rather exotic in the world of semiconductors, the implementation and development of inkjet processes leads to new technical possibilities in semiconductor production. Functional features can be produced on demand with this in non-contact printing technique. Nearly all classes of materials like ceramics, metals, polymers and organic molecules can provide a certain functionality. The present work deals with the development of inkjet processes for the deposition of functional materials suitable for the application in semiconductor manufacturing. Functional materials considered are belonging to the class of organic polymers, e.g. waxes (so-called hot melt systems), acrylates and polyimides as well as organic-coated copper nanoparticles. These materials can serve as protective layer (waxes) for the lithography-free structuring of porous substrates, as thermal and electric conductor (copper nanoparticles), as colorant for optical applications (acrylates) or as passivation (polyimides).