Bibliographic Metadata

Title
Untersuchung von Wärmespeichern mit Phasenwechselmaterialien / von Mark Etzel
Additional Titles
Investigation of thermal storage units with phase change materials
AuthorEtzel, Mark
CensorWalter, Heimo
Published2015
DescriptionX, 86 Bl. : Ill., graph. Darst.
Institutional NoteWien, Techn. Univ., Dipl.-Arb., 2015
Annotation
Abweichender Titel laut Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
Zsfassung in engl. Sprache
LanguageGerman
Document typeThesis (Diplom)
Keywords (DE)Experimentelle Untersuchung / thermischer Speicher / Phasenwechselmaterial
Keywords (EN)Experimental investigation / thermal storage / phase change material
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-98730 Persistent Identifier (URN)
Restriction-Information
 The work is publicly available
Files
Untersuchung von Wärmespeichern mit Phasenwechselmaterialien [14.83 mb]
Links
Reference
Classification
Abstract (German)

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Untersuchung von Latentwärmespeichern auf Basis von Polymeren. Zuerst werden die physikalischen Grundlagen der Modellierung eines entsprechenden Speichers erarbeitet und das Entladeverhalten mittels der Software Dymola und Fluent simuliert. Schließlich werden mehrere berechnete Konzepte zur Speicherung vorgestellt. Im nächsten Abschnitt werden die Ergebnisse der thermophysikalischen Untersuchung des Speichermaterials vorgestellt. Anschließend wird der Versuchsaufbau und der Prototyp-Speicher beschrieben. Schlussendlich wird die Inbetriebnahme erläutert sowie die Ergebnisse zweier Messungen vorgestellt und ausgewertet.

Abstract (English)

This diploma-thesis deals with a latent heat storage system using polymers. In the beginning, the relevant physical concepts are discussed. Using the software Dymola and Fluent, the discharging behavior of a storage system mis investigated and several simulated storage concepts are being presented. The next chapter focuses on the thermo physical properties of the material used. Afterwards, the experimental setup as well as the final prototype is presented. Lastly, the operation of the setup is described as well as the results of two measurements and their evaluation.

Stats
The PDF-Document has been downloaded 35 times.