Titelaufnahme

Titel
Das Stadttheater in Grein : bauhistorische Analyse / von Doris Berl
Weitere Titel
The city-theater in Grein
VerfasserBerl, Doris
Begutachter / BegutachterinStadler, Gerhard
ErschienenWien, 2017
Umfang175 Seiten : Illustrationen, Karten
HochschulschriftTechnische Universität Wien, Diplomarbeit, 2017
Anmerkung
Abweichender Titel nach Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
Zusammenfassung in englischer Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Stadttheater / Denkmal / Bauforschung / Bauaufnahme
Schlagwörter (EN)City-Theater / building history / architectural analysis / architectural and historical research
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-98333 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Das Stadttheater in Grein [22.21 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Geschichte des Stadttheaters in Grein an der Donau wurde bislang nur rudimentär in baugeschichtlicher Hinsicht bearbeitet. Insbesondere die bauliche Entwicklung des Gebäudes in seiner Gesamtheit seit Errichtung des Rathauses im Jahr 1563 bis heute stellt ein Forschungsdesiderat dar. Das Resultat dieser Diplomarbeit besteht in einer erstmaligen Darstellung der einzelnen Bauphasen. Die gegenwärtige Fragestellung konzentriert sich auf Umbaumaßnahmen für eine erforderliche Sanierung und Instandsetzung des Gebäudes hinsichtlich der gesetzlichen Bestimmungen. Die Arbeit dokumentiert einleitend den vorliegenden Forschungsstand und die verwendeten Quellen. Das anschließende Kapitel gibt einen Überblick über das Gebiet Strudengau und die städtebauliche Entwicklung der Stadt Grein. Nach der allgemeinen Einführung folgt eine baugeschichtliche Analyse des Stadttheaters - die daraus resultierenden Erkenntnisse werden in der Folge grafisch dargestellt. Eine Baubeschreibung des Gebäudes und insbesondere dessen Interieurs beschreibt die historische und gegenwärtige Atmosphäre des Stadttheaters. Das Raumbuch erfasst das Objekt in seiner Gesamtheit und schließt die bauhistorische Forschung ab. Im Anschluss auf die umfangreiche Recherche befasst sich der letzte Abschnitt mit den Umbaumaßnahmen der Gegenwart, die bereits seit Jahren in Planung sind, jedoch noch zu keinem Ergebnis gelangt sind.

Zusammenfassung (Englisch)

The building history of the City-Theater in Grein an der Donau remained widely sketchy. Especially the structural development of the townhall in its entirety since 1563 to the present constitutes a true desideratum of research. The final result of this thesis includes the first-time presentation of all construction phases. The current question is focused on reconstruction measures for urgently needed structural repairs and redevelopment work with respect to the legal requirements. The introduction of the study reflects the present state of research and all sources used. The subsequent chapter gives an overview on the area of Strudengau and the urban development of the city Grein. The general introduction is followed by a detailed architectural analysis of the City Theatre. Finally the resulting knowledge is represented graphically. The historical and contemporary atmosphere of the City Theatre is pictured by a detailed building description and its interiors in particular. The room book captures the building in its entirety and completes the architectural and historical research. Following extensive research, the last part of the thesis shows the present reconstruction, which is still in planning stages since years, but still have not come to an end.