Titelaufnahme

Titel
Regionalpolitik in Österreich : eine Analyse grenzüberschreitender Kooperationen / von Eckmayr Georg
Weitere Titel
Regional policy in Austria An analysis of cross-border cooperations
VerfasserEckmayr, Georg
Begutachter / BegutachterinBlaas, Wolfgang
ErschienenWien, 2017
UmfangIX, 103 Blätter : Diagramme, Karten
HochschulschriftTechnische Universität Wien, Diplomarbeit, 2017
Anmerkung
Abweichender Titel nach Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
Zusammenfassung in englischer Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Regionalpolitik / grenzüberschreitend / Kooperation / Evaluation / Erfolgskontrolle / Erfolgskriterien
Schlagwörter (EN)Regional policy / cross-border / cooperation / evaluation / performance review / perfomance criteria
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-97440 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Regionalpolitik in Österreich [3.48 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit grenzübergreifender Regionalpolitik im Allgemeinen und mit der Evaluation von grenzüberschreitenden Kooperationen im Besonderen. Es wird der Frage nachgegangen, inwiefern der Erfolg grenzüberschreitender Regionalpolitik beurteilt werden kann. Das Ziel dieser Arbeit ist, anhand der Evaluation dreier Fallbeispielen aufzuzeigen, ob diese erfolgreich kooperieren und welche Faktoren Einfluss auf den gesamtheitlichen Erfolg haben. Zunächst gibt diese Arbeit einen Überblick über die Regionalpolitik, grenzüberschreitende Programme und Institutionen um den umfassenden Themenbereich zu präzisieren. Durch die Auswertung wissenschaftlicher Fachliteratur wird die Evaluation der Regionalpolitik näher beleuchtet, um in weiterer Folge auf die Thematik der Erfolgsbeurteilung eingehen zu können. Im Rahmen der Evaluation finden diverse Kontrollen Anwendung, welche die Messung des Erfolges als Aufgabe besitzen und deren Ergebnisse in weiterer Folge anhand von Erfolgsbedingungen diskutiert werden. Diese Schritte sind nötig, um letztlich eine Aussage über die Beurteilung des Erfolges zu treffen und um Faktoren zu identifizieren, welche den Erfolg grundsätzlich beeinflussen können. Im Ergebnis wird deutlich, dass erfolgreiche Kooperation an zahlreiche Bedingungen gebunden ist, welche die Ursachen für die erfolgreiche Umsetzung von Maßnahmen wiederspiegeln. Dabei erscheint die Kombination aus der Analyse von grenzüberschreitenden Kooperationen und der Einbeziehung von Erfolgsbedingungen, die eine Aussage erst ermöglichen, von zentraler Bedeutung. Die Beurteilung des Erfolges grenzüberschreitender Regionalpolitik ist jedoch mit methodischen Schwierigkeiten behaftet, was eine gänzliche Evaluation erschwert.

Zusammenfassung (Englisch)

This thesis deals with regional politics in general and, specifically, with the evaluation of transnational cooperations. In detail, the question of to what extent the success of transregional politics can be assessed as. The goal of this thesis is, to show, based on the evaluation of three case studies, whether or not a collaboration is successful and, which factors influence the general success. Primarily, in order to specify this ample topic, this thesis gives an overview of the regional politics, transnational programs and institutions. Due to the analysis of scientific literature, the evaluation of regional politics will be closely monitored, in order to further deal with the evaluation of success. Within the scope of the evaluation, different measures of control are applied, which measure the success and which results will further be discussed as a condition for success. These measures are necessary in order to judge the level of success and, furthermore, to identify factors, which influence success in general. The results reveal, that a successful cooperation is bound to numerous conditions, which reflect the sources required for an efficient implementation of measures. It appears, that the combination of the analysis of transnational cooperations and the involvement of the conditions of success are a key factor in order to process a statement. Nevertheless, the evaluation of success concerning the cross-border cooperations is afflicted with methodological difficulties, which complicates a complete evaluation.