Titelaufnahme

Titel
Business fruits hotel : Entwurf eines Businesshotels im Mostviertel / von Julia Valentina Fuchshuber
VerfasserFuchshuber, Julia Valentina
Begutachter / BegutachterinKeck, Herbert
ErschienenWien, 2017
Umfang85 Blätter : Illustrationen, Karten
HochschulschriftTechnische Universität Wien, Diplomarbeit, 2017
Anmerkung
Zusammenfassung in englischer Sprache
Text in deutscher Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Hotelbau / Architektur
Schlagwörter (EN)Hotel / Architektur
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-97259 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Business fruits hotel [59.06 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Business Fruits Hotel Das Mostviertel ist für seine beeindruckende Hügellandschaft mit Obstbäumen, seine regionalen Spezialitäten und die traditionellen Vierkanthöfe bekannt. Besonders im Frühling zur Birn- und Apfelbaumblüte ist die Region ein beliebtes Ausflugsziel, vor allem für Radfahrer und Radfahrerinnen. Durch die Nähe zu Linz, Steyr, Amstetten und Perg und die Ansiedelung von einigen internationalen Großbetrieben in St.Valentin kommt es zu steigendenden Nächtigungszahlen von Businesstouristen. Diese schätzen die Ruhe und die kostengünstigere Übernachtungsmöglichkeit des im Nordwesten des Mostviertels gelegenen Standorts, im Vergleich zu Linz und Steyr. Das 'Business Fruits Hotel' geht besonders auf die Bedürfnisse der Businessreisenden ein und bietet einerseits Möglichkeiten für ungestörtes Arbeiten und Seminarveranstaltungen, andererseits auch ein Spa und einen Fitnessbereich als Orte der Ruhe und Entspannung. Das Hotel verfügt über dreißig Zimmer, sowie zwei Business Suiten, eine Honeymoon Suite und eine längerfristig mietbare Business Wohnung. Alle Zimmer gewähren einen beeindruckenden Ausblick in die Gegend, welcher auch zentraler Teil des Konzepts ist. Im Foyer spiegelt sich die Landschaft zudem in einer Obstbaumallée wider, wodurch sich der Gast auf das Mostviertel einstim- men und jederzeit Äpfel und Birnen aus der Region verkosten kann.

Zusammenfassung (Englisch)

Business Fruits Hotel The Mostviertel is known for its impressive hill land with fruit trees, its regional specialities and the traditional four-sided farmyard named 'Vierkanthof'. Especially in spring, when the apple and pear trees bloom, the region is a popular place of excursions, particulary for cyclists. Due to the proximity to Linz, Steyr, Amstet- ten and Perg and because of the settlement of big international corporations in St.Valentin, a rising number of overnight stays of business guests is recognizable. They appreciate the calm and more cost- ef cient accomodation of the location in the northwest of the Mostviertel, compared to Linz and Steyr. The 'Business Fruits Hotel' adresses to the needs of business travellers and offers possibilities for undisturbed working, seminars and workshops. On the other hand it provides peaceful places for relaxation as the spa and the tness areaW. The hotel has thirty rooms, as well as two business suites, one honeymoon suite and one rentable business at. All rooms offer an impressive view of the region, which is also a central part of the concept. The design of the lobby including apple and pear trees re ects the special charme of the unique Mostviertel. Business travellers can taste the fruits of the region at any time.