Titelaufnahme

Titel
Olivia : Revitalisierung der Olivenölpresse auf der Insel Tsougria / von Nina Reiterer
Weitere Titel
Reactivation of the olive oil press at Tsougria Island
VerfasserReiterer, Nina
Begutachter / BegutachterinStadler, Gerhard
ErschienenWien, 2017
Umfang105 Seiten : Illustrationen, Karten
HochschulschriftTechnische Universität Wien, Diplomarbeit, 2017
Anmerkung
Abweichender Titel nach Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)nördlichen Sporaden / Olivenölpresse / Revitalisierung
Schlagwörter (EN)northern sporades / old olive oil press / reactivated
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-95807 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Olivia [22.94 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Skiathos ist eine der griechischen Inseln, die zu den nördlichen Sporaden gehört. Sie ist eine der süßwasserreichsten und natürlich bewachsensten Inseln der Ägäis. 3 nautische Seemeilen von Skiathos Stadt entfernt befindet sich die kleine unbewohnte Insel Tsougria. Diese zieht in den Sommermonaten mit ihrem türkisblauem Wasser, dem hellen Kiesstrand und der lebendigen Vegetation täglich Touristen an. Kommt man in Tsougria am Strand Lalaria an, kann man ein Ziegeldach hinter der Vegetation hervorblitzen sehen. Einige Wege gibt es, die an den Gebüschen vorbei, vom Strand ins Hinterland führen. Blickt man den sandigen Weg zwischen Tümpel und Grünlandschaft entlang, hat man einen direkten Blick zum Eingang einer Olivenölpresse. Die Größe der Olivenölpresse ist sehr überschaubar, denn sie weist eine Grundfläche von etwa 440m2 auf. Die Räume der Ölmühle kann man in Wohnräume, Maschinenräume und Produktionsräume gliedern. Im Maschinenraum findet man eine Dampfmaschine und einen Motor der mit Treibstoff betrieben wurde. Eine Transmissionswelle verbindet Maschinenraum mit einem Produktionsraum, wo der Kollergang angetrieben wurde. Eine handbetriebene Spindelpresse und Legerräume für Oliven sowie für das fertige Olivenöl sind noch erhalten. Die Ölpresse wird von den meisten Touristen nicht erkannt oder ignoriert. Hauptattraktion der Insel ist eine Kapelle, von der man eine wundervolle Aussicht genießen kann. Weiters befinden sich in der Umgebung noch ein Arbeiterwohnhaus und zwei Ruinen von Wohnhäusern. Ziel ist dieser Arbeit ist es die Bucht für Touristen wieder attraktiver zu gestalten. Der historische und der kulturelle Wert der Fabrik sollten durch eine Revitalisierung wieder sichtbar werden. Die Vegetation der Insel und die Gegebenheiten der Umgebung sollten dabei geschätzt, genutzt und weiterverarbeitet werden.

Zusammenfassung (Englisch)

Skiathos is a greek island in the Ägäan sea, belonging to the northern sporades. The most characterizing things of the island are a lot of naturally vegetation and much frech water. Three nautical miles south of Skiathos City is a small uninhabited island called Tsougria. Because of the clear blue sea, the beautiful beach and the green landscape in the background many tourists are visiting in the summer months. Arriving at Lalaria beach of Tsougria you can see a red tiled roof hidden by the vegetation. If you are following your curiosity, you will find a ruin of an old olive oil press. The building is very small with a base of 440m2. The rooms inside can be divided in machine rooms, production rooms and living rooms. In the machine room is a steam engine and a fuel engine, they powered a kollergang in the next room belonging to the production areas. A transmission shaft is connecting the machines with the kollergang. Kollergang, a manual screw press and the chamber to separate the oil from water after pressing are in the main production room. Storage rooms for the oil and olives also belonging to the production. Many tourists are ignoring the oil press or do not know what it is. The main attraction at Lalaria beach is a chapel on the hill, where you have a wonderful view to Skiathos and Skiathos City. During the last years the oil mill is more and more deteriorating. The cultural and historical meaning of the factory should be shown again. For that the olive oil press should be reactivated and develop a new concept, which is keeping and conserving the natural beauty of Tsougria island.