Titelaufnahme

Titel
Integration einer ökonomischen Lebenszyklusanalyse in den Planungsprozess der Bundesimmobiliengesellschaft / von Benjamin Gänsbacher
VerfasserGänsbacher, Benjamin
Begutachter / BegutachterinKovacic, Iva
Erschienen2014
UmfangV, 101 Bl. : Ill., graph. Darst., Kt.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Dipl.-Arb., 2014
Anmerkung
Literaturverz. S. 96 - 97
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Lebenszykluskosten / Bauplanung / Lebenszyklusiotimierung
Schlagwörter (EN)Life Cycle Costs/ Building Design / Life Cycle Optimization
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-94265 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Integration einer ökonomischen Lebenszyklusanalyse in den Planungsprozess der Bundesimmobiliengesellschaft [13.87 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Hauptaufgabe dieser Diplomarbeit ist es, die Probleme für die Planung von ökonomisch nachhaltigen Gebäuden zu analysieren und einen Lösungsvorschlag zu erarbeiten. Dabei liegt der Blickpunkt auf der BIG, ür welche die optimale Vorgehensweise gefunden werden soll. Um die derzeitigen Abläufe, Anforderungen und Wünsche der BIG zu erfassen, wird die qualitativ empirische Forschungsmethode angewendet. Dazu werden Leitfadeninterviews geführt und BIG-interne Dokumente qualitativ ausgewertet. Um für die BIG das optimale Werkzeug für die Lebenszykluskostenrechnung zu finden, werden drei Softwaretools getestet und gegenübergestellt. Aus den gesammelten Erkenntnissen werden Defizite identifiziert und Potentiale und Handlungsalternativen für die BIG aufgezeigt.

Zusammenfassung (Englisch)

Analysis of Life Cycle Costs in the early design phases. Test of the tools, guidline for implementation.