Titelaufnahme

Titel
Ökonomische und räumliche Analyse der Trinkwasserversorgung und Abwasserentsorgung in den Ländern Österreich, Frankreich und Portugal / von Denise Rasztovits
Weitere Titel
Economic and spatial analysis of water and waste water management systems in Austria, France, and Portugal
VerfasserRasztovits, Denise
Begutachter / BegutachterinGetzner, Michael
ErschienenWien, 2016
Umfang131 Seiten : Illustrationen, Diagramme, Karten
HochschulschriftTechnische Universität Wien, Diplomarbeit, 2016
Anmerkung
Zusammenfassung in englischer Sprache
Abweichender Titel nach Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Wasserversorgung / Abwasserentsorgung / Ländervergleich / Infrastrukturökonomie
Schlagwörter (EN)Water provision / Waste water system / Country studies / Infrastructure economics
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-92444 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Ökonomische und räumliche Analyse der Trinkwasserversorgung und Abwasserentsorgung in den Ländern Österreich, Frankreich und Portugal [2.73 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Durch veränderte soziale, wirtschaftliche, rechtliche und institutionelle Rahmenbedingungen befinden sich öffentliche Infrastrukturen wie die Trinkwasserversorgung und Abwasserentsorgung in einem ständigen Wandel. Die Entwicklung des Sektors schreitet trotz einheitlicher sekundärrechtlicher Vorschriften unterschiedlich voran und es haben sich differierende Systeme in Europa gebildet. Vor diesem Hintergrund ist es notwendig die bestehenden Rahmenbedingungen zu erfassen um die gegenwärtige Situation darstellen und bewerten zu können. Diese Arbeit umfasst daher im ersten Teil den theoretischen Rahmen rund um die Trinkwasserversorgung und Abwasserentsorgung in dem auf die derzeitige Versorgungssituation, ökologische Aspekte, die Entwicklung der Organisationsformen, die Einflussfaktoren auf den Wasserpreis sowie rechtliche Aspekte eingegangen wird. Der zweite Teil dieser Arbeit beschreibt die gegenwärtige Situation der genannten Rahmenbedingungen in den Ländern Österreich, Frankreich und Portugal wobei sich der Fokus auf die allgemeinen Grundlagen zur Trinkwasserversorgung und Abwasserentsorgung, rechtlichen Aspekte, Organisationsformen und finanziellen Aspekte richtet. Im letzten Teil der Arbeit werden ausgewählte Indikatoren der Vergleichsländer tabellarisch gegenübergestellt und vergleichend interpretiert um die gegenwärtige Situation in den Vergleichsländern ökonomisch und räumlich zu beschreiben.

Zusammenfassung (Englisch)

Due to changing social, economic, legally and institutional framework conditions, public infrastructures like drinking water supply and waste water disposal are subject to constant change. The development of this sector is progressing differently in spite of homogeneous secondary legislation, and different systems have been formed. In view of the above, it is necessary to determine the framework conditions to assess the current situation. The first part of this thesis covers the theoretical framework around the water supply and waste water disposal, by showing the current supply situation, ecological aspects, development of management models, influences on the water price and legal aspects. The second part of this thesis includes the current situation of said frameworks in the countries Austria, France and Portugal. The focus is on the general principles of the water supply and waste water disposal, legal aspects, management models and financial aspects. In the last part of this thesis, selected indicators are compared and comparatively interpreted to describe the current situation in the countries in an economical and spatial way.