Titelaufnahme

Titel
Analyse von den Nivellettenlösungen und Verfahrensplänen bei der Instandsetzung eines Fahrwegabschnittes von 1 km / von Iliya Ivanov Iliev
VerfasserIliev, Iliya Ivanov
Begutachter / BegutachterinBlab, Ronald ; Donchev, Marin
ErschienenWien, 2015
Umfang167 Blätter : Illustrationen, Diagramme
HochschulschriftTechnische Universität Wien, Diplomarbeit, 2016
HochschulschriftUniversität für Architektur, Bauwesen und Geodäsie Sofia, Diplomarbeit, 2016
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Straßeninstandsetzung
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-92359 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Analyse von den Nivellettenlösungen und Verfahrensplänen bei der Instandsetzung eines Fahrwegabschnittes von 1 km [4.27 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Im Rahmen der vorliegenden Diplomarbeit werden verschiedene Nivellettenlösungen und Verfahrenspläne zur Instandsetzung eines Straßenabschnitts, II. Klasse mit Bezeichnung II - 34 "Pleven - Metschka", von Kilometer 8+418,57 bis Kilometer 9+321,52, der sich im Dorf Koilovtsi befindet, mit einer Länge von 903 m, untersucht. Zu diesem Zweck werden Untersuchungen der Tragfähigkeit, Ebenheit, Verkehrsintensität und Beschädigung des geprüften Fahrwegabschnittes gemacht. Die Daten werden im Tabellenform dargestellt. Mit Hilfe der bulgarischen Software RENA93 werden zwei Varianten für eine Nivellette gemacht - durch kubischer Spline-Funktion und durch Tangenten und quadratischen Parabeln. Die vorhandene Geometrie des Fahrweges und die Anforderungen der Richtlinien und Vorschriften für Projektierung von Straßen in Bulgarien werden berücksichtigt. Eine Analyse der erhaltenen Daten wird gemacht. Bei der Wahl des Verfahrenplans werden zwei Typen von Plänen ausgearbereitet und analysiert - Verfahrensplan Typ V (variable Dicke der Tragschichten) und Verfahrensplan Typ C (konstante Dicke der Tragschichten). Kombinationen werden zwischen Nivelletten und Verfahrensplanen gemacht. Bei jeder Kombination von Nivellette und Plan werden die Materialmengen, die bei der Durchführung des Plans verbraucht oder entnommen werden müssen, untersucht. Um die optimale Kombination von Nivellette und Verfahrensplan zu bestimmen, wird eine Kostenanalyse der Materialien gemacht. Abschließend wird die vorteilhafteste Kombination bestimmt. In Tabellenform sind alle Werte, die im Zuge der Ausführung der Diplomarbeit erhalten werden, als Anhänge gezeigt.

Zusammenfassung (Englisch)

In the reviewed master thesis are studied different solutions for an alignments and technological designs for the rehabilitation of a road section, class II, with identification II - 34 "Pleven - Mechka" from kilometer 8 + 418.57 to km 9 + 321.52. The site is located in the village Koilovtsi and has a length of 903 m. To this purpose are made inqiuries of the carrying capacity, flatness, traffic intensity and damage of the reviewed road section. The data is presented in tabular form. With the help of the Bulgarian software RENA93 are made two alignment solutions - by means of a cubic spline function and by means of tangents and square parabolas. The existing geometry of the road and the requirements of the guidelines and regulations for road planning in Bulgaria are considered. An analysis of the resulting data is made. When choosing the technological design two types of designs are developed and analyzed - design type V (variable thickness of base layers) and technological design type C (constant thickness of the base layers). Combinations are made between alignment and technological design. For each combination of alignment and plan are examined the quantities of materials that are consumed in the implementation of the design or need to be removed. To determine the optimal combination of design and alignment, a cost analysis of the materials is made. Finally, the most advantageous combination is determined. In tabular form as attachments are shown all the values obtained during the development of the thesis.