Titelaufnahme

Titel
Rock removal methods / by Georgi Zarkov
Weitere Titel
Lösemethoden von Gestein
VerfasserZarkov, Georgi
Begutachter / BegutachterinJodl, Hans Georg
ErschienenWien, 2012
Umfang103 Blätter : Illustrationen, Diagramme
HochschulschriftTechnische Universität Wien, Diplomarbeit, 2016
Anmerkung
Zusammenfassung in deutscher Sprache
SpracheEnglisch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)rock
Schlagwörter (EN)rock
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-92224 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Rock removal methods [4.31 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Diplomarbeit beschäftigt sich mit Methoden des Gesteinsabbaus. Es werden einige der gängigsten Methoden, die notwendige Ausrüstung für ihre Nutzung, sowie ihre spezifische Anwendung, Leistung und Wirtschaftlichkeit aufgezeigt. Folgende Technologien wurden untersucht: Wasserstrahlschneiden, Schneiden mit Diamantseilsäge, Diamantschnitt mit Kreissäge, Unterschnittverfahren, sowie eine konzeptionelle Gesteinsschmelzmaschine. Die Informationen für die Erstellung dieser Arbeits wurden aus bestehenden Publikationen bzw. Untersuchungen der einzelnen Gesteinsabbaumethoden entnommen. Schlussfolgerungen und Bewertungen wurden unter Verwendung genannter Quellen hergeleitet. Im Rahmen dieser Arbeit wurden keine Feld- oder Laboruntersuchungen durchgeführt.

Zusammenfassung (Englisch)

The thesis focuses on methods performing rock removal using different cutting techniques. It examines some of the most common methods, the necessary equipment for their usage, their specific application, performance and cost effectiveness. The technologies discussed are: water jet cutting; diamond wire saw cutting; diamond circular saw cutting; disc cutting; undercutting and a conceptual rock melting machine. The information used for the writing of this paper has been gathered and summarized from existing papers and researches concerning the individual rock removing methods. The conclusions and evaluations were made using these sources, no field or laboratory tests have been performed specifically for this thesis.