Titelaufnahme

Titel
Stadtentwicklung am Stadtrand : Auswirkungen einer wachsenden Stadt auf ihren Rand, am Beispiel Wien / von Barbara Schilhan
VerfasserSchilhan, Barbara
Begutachter / BegutachterinLuchsinger, Christoph
ErschienenWien, 2015
Umfang65 Seiten : Illustrationen, Pläne
HochschulschriftTechnische Universität Wien, Diplomarbeit, 2015
Anmerkung
Zusammenfassung in englischer Sprache
Parallelt. [Übers. des Autors]: Urban development at the fringe of the city
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Stadtgestalt / Periurbane Entwicklung
Schlagwörter (EN)City planning / periurban development
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-88420 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Stadtentwicklung am Stadtrand [8.05 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit widmet sich dem nordöstlichen Stadtrand von Wien. Ausgehend von meinem persönlichen Interesse an den Entwicklungen des Stadtrands und den wachsenden Flächenanforderungen, aufgrund steigender Einwohnerzahlen der Stadt Wien, sowie dem wachsenden 'Speckgürtel' rund um Wien, geht es um eine Betrachtung des Ist-Zustandes und eine kritische Auseinandersetzung mit der Zukunft. Durch eine Analyse bestehender Planungsinstrumente und Initiativen, wie z.B. STEP und SUM, soll deren Wirkungsweise und Einfluss auf die Entwicklung des Stadtrandes erörtert werden. Eine Übersicht der historischen Flächenentwicklung des Planungsgebietes verweist auf weitere räumliche als auch soziale Faktoren, die maßgeblich an der Erscheinung und Wahrnehmung dieses 'Stadtraums', beteiligt sind. Die Erkenntnisse dieser Bestandsaufnahme bilden die Grundlage für die Entwicklung unterschiedlicher Strategien zur Stadtentwicklung am Stadtrand. In erläuternden Grafiken und Plänen werden diese exemplarisch dargestellt und auf das Planungsgebiet angewendet.

Zusammenfassung (Englisch)

This work is dedicated to the northeastern outskirts of Vienna. Going from my personal interest in the development of the urban fringe and the growing requirements in area, due to rising numbers of inhabitants of the City of Vienna as well as the growing 'commuter belt' around Vienna it comes to a consideration of the actual state and a critical examination of the future. Through an analysis of existing planning instruments and initiatives, such as STEP and SUM is to be discussed their mode of action and influence on the development of the outskirts. An overview of the historical development of the area planning area refers to other spatial and social factors that play an important part on the appearance and perception of this 'urban space'. The findings of this survey are the basis for the development of different strategies for urban development in the suburbs. In explanatory graphics and plans, these are exemplified and turned on the planning area to.