Titelaufnahme

Titel
Das Inselwerk _ : Wassersport, Kultur, Natur / von Kathrin Koppold
VerfasserKoppold, Kathrin
Begutachter / BegutachterinBrüllmann, Kuno
ErschienenWien, 2015
Umfang107 Seiten : Illustrationen, Pläne
HochschulschriftTechnische Universität Wien, Diplomarbeit, 2015
Anmerkung
Titelübersetzung des Autors: The isle center_ water sports, culture, nature
Zusammenfassung in englischer Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Wassersport / Kanusport / Kultur / Nature
Schlagwörter (EN)Water Sport / Cultural Center / Nature
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-86705 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Das Inselwerk _ [33 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Das 'Inselwerk' umfasst ein Wassersport- und Kulturzentrum auf der Kraftwerkinsel Birsfelden bei Basel. Der Kanusport soll dort auf einem neuen künstlichen Wildwasserkanal ermöglicht werden. Das Ensemble besteht aus einem Trainingszentrum für Sportler und einem Kulturgebäude mit Atelier, Veranstaltungssaal und einem großen kulinarischen Bereich bestehend aus einem Restaurant, einem Café und einer Bar. Die Gebäude sind am Startpunkt der Wildwasserstrecke positioniert und wachsen gegenläufig aus dem Boden. Der Wasserkanal gräbt sich im Gegensatz dazu in den Boden und modelliert die Insel auf eine neue Art und Weise. Das 'Inselwerk' soll den Kajaksport in der Schweiz bekannter machen und in der Kombination mit einem Kulturzentrum einen zusätzlichen Anziehungspunkt für Anwohner, Besucher und Interessierte schaffen.

Zusammenfassung (Englisch)

The 'island station' is comprised of a water sports and cultural center on the power plant of Birsfelden near Ba-sel. Canoeing will be practiced on this newly-built artificial white water course. The complex is composed of a base camp for athletes and a cultural building, including studios, an event hall and a vast culinary area with a restaurant, café and a bar. The buildings are located at the starting point of the white water course. They arise in an opposite direction from the ground, whereas the water channel carves its way into the earth and shapes the island in an entirely new way. The 'island station' is designed to broaden the popularity of canoeing in Switzerland, and at the same time functions as a further attraction for local residents, visitors and enthusiasts.