Titelaufnahme

Titel
Battersea Flower : kritische Auseinandersetzung des derzeitigen Entwurfs für das Battersea Power Station und Erarbeitung eines Gegenvorschlages / von Erwin Robert Zeisel
Weitere Titel
Battersea Flower
Battersea flower, the vertical garden, from a coalbased power station to a garden to relax and live
VerfasserZeisel, Erwin Robert
Begutachter / BegutachterinBerthold, Manfred
ErschienenWien, 2015
Umfang153 Seiten : 1 Falttafel ; Illustrationen, Pläne
HochschulschriftTechnische Universität Wien, Diplomarbeit, 2015
Anmerkung
Titel der Beilage: Modellfotos
Zusammenfassung in englischer Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Architektonischer Entwurf
Schlagwörter (EN)architectural design
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-85153 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Battersea Flower [93.36 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Battersea Blume Der vertikale Garten - von einem Kohlekraftwerk zu einem Wohngarten der Entspannung und des familiären Lebens. Bei meiner Diplomarbeit geht es um die Revitalisierung des Battersea Power Station in London. Aufgrund seiner Geschichte und Lage soll sie zum Town Center für das neu entstehende 'Nine Elms on the South Banks' Masterplan werden. Hier werden Hotels, ein Shoppingzentrum mit Veranstaltungszentrum, Büros und Wohnungen entstehen. Um ein Areal dieser Größe mit der Stadt gut zu Erschließen ist eine Verlängerung der Northern Line angedacht. Sie ist derzeit einer der Kernthemen Londons Nachverdichtung. Hierbei stellte sich die Frage was ein Town Center eigentlich seien soll. Da in London, mit Ausnahme des Queen Elizabeth Olympic Park, seit den 70er Jahren keine neuen größeren Parkanlagen entstanden sind jedoch die Stadt über eine große Gartentradition verfügt, stellte sich die Frage ob man es schaffen könnte, trotz des städtischen Zieles der Nachverdichtung bei denen meist großzügige Freiflächen zu kurz kommen, einen öffentlichen Park zu schaffen ohne zusätzliche Funktionen wie Wohnen und die Nutzung des Kraftwerks als Forschungs- und Kulturzentrum zu vernachlässigen.

Zusammenfassung (Englisch)

Battersea Flower The vertical Garden - from a Coalbased Power Station to a Garden to relax and live. In my diploma thesis i try to revitalize the Battersea Power Station in London. Because of its history and location the Power Station will become the New Town Center in the 'Nine Elms on the South Banks' Masterplan want is about to realized. It is planned to build hotels, shopping center with convention center, offices and apartments on this site. To Link a Project this size with the City it is planned to make a extension of the Northern Line. The project is one of the most important issues for London's recompression today. My question was what a Town Center should be in this Area. The last major park in London, with exception of the Queen Elizabeth Olympic Park, was built in the 70's. Even with London's great garden tradition. So the question came up if it would be possible to design a public park without to neglect other functions like housing and the use of the Power Station as a research and cultural center.