Titelaufnahme

Titel
Wohnen am Wasser : Entwicklung einer Wohnhaussiedlung am Ufer des Flusses Vrbas / von Ines Hadzibegovic
VerfasserHadzibegovic, Ines
Begutachter / BegutachterinKeck, Herbert
Erschienen2015
Umfang90 Bl. : überw. Ill. u. Kt.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Dipl.-Arb., 2015
Anmerkung
Zsfassung in engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Wohnbau
Schlagwörter (EN)Housing
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-81055 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Wohnen am Wasser [12.36 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Das Wasser und das Leben nahe am Wasser waren im Laufe der Geschichte nicht nur eine Notwendigkeit, sondern auch eine ständige Faszination. In den letzten Jahren stellt der Anstieg der Wasserstände eine wachsende Gefahr dar. Unabhängig davon besiedelt immer noch eine große Zahl von Menschen Räume in Gewässernähe. Gegenstand der Planung ist die Entwicklung einer Wohnsiedlung am Ufer des Flusses Vrbas in Banja Luka, BiH. Durch die Positionierung, Struktur und Gestaltung von Wohnhäusern soll nicht nur ein sicheres Wohnen in der Nähe des Wassers gewährleistet sein, sondern auch ideale Bedingungen für gesellschaftliches und privates Leben in der direkten Umgebung der neuen Siedlung mit Ausblick auf den Fluss ermöglicht werden. Die Grundlage der städtebaulichen Planung der neuen Siedlung bilden bereits vorhandene Wohnstrukturen sowie die axiale Sichtbeziehungen mit einem klaren Ausblick auf den Fluss. Lange ausgeführte Baukörper bestehen aus zwei oder drei Etagen und werden teilweise um ein bzw. zwei Stockwerke erhöht. Die soll nicht nur die Gefahr durch Überschwemmungen um einen Großteil verringern, sondern ermöglicht auch die freie Gestaltung von Erdgeschossebenen, und bietet ein vielfältiges Angebot an Wohnformen, die gleichzeitig die Anforderungen der modernen Architektur erfüllen sollen.

Zusammenfassung (Englisch)

Throughout the history, the water and the life close to the water was not only a necessity but also a constant fascination. Over the past few years, the water levels are in a constant grow. Still a significant number of people colonize spaces near the water. Subject of the planing is the development of a residential area on the banks of the river Vrbas in Banja Luka, BiH. The position, structure and a design of houses guarantee not only a safe living near the water , but also ideal condition for a social and a private life in the direct surrounding of the new settlement with view towards the river. The basis of the urban plannig of the new settlement are the existig residential structures as well as the axial view communication toward the water surface. The long buildings consist of two or three floors, with one or two stores increased liwing areas. This reduces not only the risk of flooding, but also allows the free configuration of a ground floors and offers a wide range of housing typest that fulfill the requirements of a modern architecture.