Titelaufnahme

Titel
Akustik im Schulbau / Verena Profanter
VerfasserProfanter, Verena
Begutachter / BegutachterinJäger-Klein, Caroline
Erschienen2015
Umfang208 S. : Ill., graph. Darst., Kt.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Dipl.-Arb., 2015
Anmerkung
Titelübersetzung des Autors: acoustical aspects in school buildings
Zsfassung in engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Akustik im Schulbau / Europäische Volksschule Dr Leopold Zechner Wien / Schulbaurichtlinien
Schlagwörter (EN)Acoustics within schoolbuilding / European Elementary School Vienna / schoolbuilding regulations
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-90223 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Akustik im Schulbau [36.1 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Untersucht wird mit dieser Diplomarbeit die Akustik im Schulbau anhand einer ehemaligen Knabenschule aus der Gründerzeit und dem Schulzubau aus den 90er Jahren für sehbeeinträchtigte Kinder in der Zinckgasse im 15. Wiener Gemeindebezirk. Zu Beginn wird ein Überblick über die Entwicklung im Schulbau unter besonderer Berücksichtigung der Akustik von 1900 ausgehend gegeben. Im darauffolgenden Kapitel sollen die physischen, sowie psychischen Auswirkungen des Lärms auf Schüler und Lehrer aufgezeigt werden. Im Anschluss daran, werden neben den wichtigsten bau- und raumphysikalischen Begriffen die aktuellen raumakustischen Richtlinien im Schulbau aufgezeigt. In einem praktischen Teil sollen anhand von Messungen im Alt- und Neubau der Schule in der Zinckgasse, die akustischen Raumeigenschaften ermittelt und analysiert werden. Das abschließende Kapitel gibt einen kurzen Einblick über verschiedene Möglichkeiten zur Verbesserung der Raumakustik und zeigt mittels angeführten Beispielschulen, welche akustisch innovativen Raumkonzepte heutzutage möglich sind.

Zusammenfassung (Englisch)

This master thesis analyses the acoustics in school buildings, using the example of the European elementary school 'Dr. Leopold Zechner' and the annex school building for visually handycapped children in Vienna in the 15th district. The fi rst chapter describes the development of school buildings from the 19th century until today, implying the subject of the acoustics. In addition to that, the focus is held to the physical and mental infl uences which can result from bad room acoustics in schools. The following chapter defi nes fundamental physical defi nition of room acoustics and presents the current state of the acoustic development of school buildings. In addition to that, acoustic measurements are realized and analysed in the example school. The fi nal part provides a small insight in possible innovative arrangements for improving the acoustics in school buildings, with the aid of two new example schools.