Titelaufnahme

Titel
Programmierung der Zustands- und Transportgrößen von Wasser und Wasserdampf / von Philipp Freiler
VerfasserFreiler, Philipp
Begutachter / BegutachterinWalter, Heimo
Erschienen2015
UmfangX, 136 Bl. : graph. Darst.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Dipl.-Arb., 2015
Anmerkung
Zsfassung in engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Programmierung / Zustandsgrößen / Wasser
Schlagwörter (EN)Programming / state properties / water
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-86982 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Programmierung der Zustands- und Transportgrößen von Wasser und Wasserdampf [3.01 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die vorliegende Arbeit dokumentiert die Entwicklung einer Anwendung zur Berechnung der Zustands- und Transportgrößen von Wasser und Wasserdampf. Die in die Anwendung implementierten Gleichungen basieren auf dem Industrie-Standard IAPWS-IF97. Dieses Werk dient als umfassende Sammlung aktueller Veröffentlichungen der International Association for the Properties of Water and Steam zur Formulation IF97 und behandelt auch thermodynamische Grundlagen. Das entwickelte Programm liegt als Windows-Anwendung und als Schnittstelle für das Programm Mathcad vor. Die Verwendung dieser Applikationen wird beschrieben und mit Beispielen hinterlegt. Darstellungen des Programmablaufs, wichtiger Prozeduren und die Beschreibung aller benötigten Gleichungen ermöglichen eine Weiterentwicklung der erstellten Anwendung auf Basis des zur Verfügung gestellten Quelltextes.

Zusammenfassung (Englisch)

This document describes the development of an application for the calculation of thermodynamic and transport properties of water and steam. The equations implemented in the application are based on the Industrial Standard IAPWS-IF97. This paper serves as a comprehensive collection of current releases of the International Association for the Properties of Water and Steam to formulation IF97 and also covers basics of thermodynamics. Through descriptions of program sequences, important procedures and all required equations it shall be possible to expand upon the created application. The developed program exists as Windows application and as interface for the program Mathcad. Usage of these applications is described and supported by examples. Depiction of the program flow, important procedures and the description of all required equations allow for a continued development of the created application on the basis of the provided source code.