Titelaufnahme

Titel
Kulturpark Izmir / von Melike Erdag
VerfasserErdag, Melike
Begutachter / BegutachterinBerthold, Manfred
ErschienenWien, 2015
Umfang107 Seiten : Illustrationen, Karten, Pläne
HochschulschriftTechnische Universität Wien, Diplomarbeit, 2015
Anmerkung
Parallelt. [Übers. des Autors]: Cultural Park Izmir
Zusammenfassung in englischer Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Architektonischer Entwurf
Schlagwörter (EN)architectural design
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-85926 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Kulturpark Izmir [24.08 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Das Ziel dieses Projektes ist die Gestaltung eines Kulturkomplexes. In dem ersten Teil befinden sich die bisherigen Projekte und Dokumente über Izmir und das Projektgebiet wird erforscht. Des Weiteren wird die Analyse und der Vergleich mit anderen europäischen Städten mit Izmir vorgestellt. In diesem Kontext werden die Potenziale und die Mängel in Izmir festgestellt. Das Thema des Projektes ist definiert als ein kultureller Komplex, dieses umfasst eine Bibliothek, Opern- und Konzerthäuser und Veranstaltungs- und Aufstellungshallen. Aufgrund der niedrigen Rate der Grünflächen wurde in diesem Projekt ein Landschaftspark in das Kulturkomplex integriert. Die Sanierung des Hafens wurde hier zur Aufgabe gemacht und das Projekt schlägt öffentliche Verkehrsmittel mit dem See vor und bietet somit eine stärkere Verbindung zu der Stadt. Der Projektbereich befindet sich auf der Nordseite der Bucht von Izmir, in einem Gebiet mit 74.750 m2. Der gesamte Bauplatz beträgt 8.600 m2. Die verbleibenden 66.150 m2 sind für einen Landschaftspark reserviert. In der Nähe des Bereichs befinden sich luxuriöse Wohnanlagen. Dieses Projekt wird detailliert mit erforderlichen technischen Zeichnungen vorgestellt und mit zusätzlichen 3D-Visualisierungen und Grafiken erweitert.

Zusammenfassung (Englisch)

The purpose of this project is designing a cultural complex. In the first phase of project, the previous projects and papers about Izmir and the project area are researched. The analysis and comparisons with other European Cities of Izmir are made. In this context, by looking the potentials and insufficiency of Izmir, the subject of the project is defined as a cultural complex that include a library, opera and concert halls , performance stages and Exhibitions halls. Due to low rate of the green areas it has been thought to integrate this cultural complex with a city park. In Addition the rehabilitation of current port is enrolled as a task and the ferry station which is also integrated to the project provide easy public transportation by sea and strong connection with the city. The Project is located on the north side of the bay of Izmir in an area with 74750 m2. Total construction area is 8600 m2. The remaining 66 150 m2 is reserved as city park. On the surroundings of the Project area, luxury housing estates are located. This Project is detailed with required technical drawings and enlarged with additional 3D visualizations and graphics.