Titelaufnahme

Titel
Absolute quantification of hepatic metabolites using localized 31P-MR-spectroscopy at 7 T / von Lorenz Pfleger
Weitere Titel
Absolute Quantifizierung von Lebermetaboliten mittels lokalisierter 31P-MR-Spektroskopie bei 7 T
VerfasserPfleger, Lorenz
Begutachter / BegutachterinBadurek, Gerald
ErschienenWien, 2015
Umfangxii, 54 Seiten : Illustrationen, Diagramme
HochschulschriftTechnische Universität Wien, Diplomarbeit, 2015
Anmerkung
Zusammenfassung in deutscher Sprache
SpracheEnglisch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)spektroskopische Bildgebung / 7 Tesla / Absolutquantifizierung / Einzelvoxel / menschliche Leber / Phosphor- und Kohlenstoff Metaboliten
Schlagwörter (EN)spectroscopic imaging / 7 Tesla / absolute quantification / single voxel / human liver / phosphor and carbon metabolites
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-84946 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Absolute quantification of hepatic metabolites using localized 31P-MR-spectroscopy at 7 T [3.95 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Stoffwechselstörungen der Leber äußern sich durch Konzentrationsänderung intrazellulärer Metaboliten. Eine Analyse der Verteilung von Stoffwechselprodukten trägt zum besseren Verständnis von Lebererkrankungen auf molekularer Basis bei und könnte die Therapie verbessern. Mittels des 7 T-MR-Ganzkörpertomographen des AKHWien wird in dieser Arbeit eine nichtinvasive Möglichkeit vorgestellt, die Konzentration von Stoffwechselprodukten der Leber wie Phosphorverbindungen lokal zu bestimmen. Dazu werden gesunde Probanden untersucht und die Verteilung bestimmter Stoffwechselprodukte wird unter Zuhilfenahme eines Phantoms bekannter Konzentration analysiert. Für weitere Studien könnten diese Daten dann als Vergleichsgrundlage dienen, um Patienten mit Stoffwechselstörungen der Leber genauer zu diagnostizieren.

Zusammenfassung (Englisch)

Metabolic dysfunctions of the liver manifest as change in concentration of intracellular metabolites. An analysis of the distribution of metabolic products contributes to the understanding of liver disorders on molecular basis and could improve the therapy. By means of the 7 T wholebody MRI system of the Medical University of Vienna this thesis presents a non-invasive way to determine the local concentration of metabolites of the liver such as phosphorus compounds. Therefore healthy volunteers are examined and the distribution of certain metabolites is analyzed with the help of a phantom of known concentration. For further studies, these data could then serve as basis of comparison in order to diagnose patients with metabolic dysfunctions of the liver more precisely.