Titelaufnahme

Titel
Analyse von bestehenden Massive Open Online Courses (MOOC) / von Thomas Buk
VerfasserBuk, Thomas
Begutachter / BegutachterinFutschek, Gerald
ErschienenWien, 2015
Umfang60 Blätter : Illustrationen, Diagramme
HochschulschriftTechnische Universität Wien, Diplomarbeit, 2015
Anmerkung
Zusammenfassung in englischer Sprache
Titelübersetzung des Autors: Analysis of existant Massive Open Online Courses (MOOCs)
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)MOOC / cMOOC / xMOOC / Plattformen / Marktübersicht / Kriterien / Organisationsmodell
Schlagwörter (EN)MOOC / cMOOC / xMOOC / plattforms / market overview / criteria / organizational model
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-82081 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Analyse von bestehenden Massive Open Online Courses (MOOC) [1.5 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Das Angebot von Massive Open Online Courses (MOOC) nimmt seit deren Anfängen, in den Jahren 2007/2008, stetig zu und erfreuen sich einem steigenden Interesse bei Lehrenden als auch Lernenden. Die Möglichkeit tausende von Lernenden durch freien Kurszugang zu erreichen, als auch das gemeinsame vernetze Lernen durch das Web zu nutzen, macht MOOCs zur spannenden Alternative bestehenden Formen des Online-Lernens. Die vorliegende Arbeit soll dabei klären, welche technischen Ausprägungen, didaktischen Konzepte sowie organisatorische Maßnahmen bei der Realisierung von MOOCs zu beachten sind? Eine vertiefte Literatur Recherche zu organisatorischen Kriterien, fachdidaktischen Konzepten und technischen Ausprägungen von MOOCs, bildet dabei das grundlegende methodische Vorgehen, auf der die weitere Analyse der drei ausgewählten MOOC Plattformen, Coursera, edX und openHPI basiert. Das Ergebnis beinhaltet dabei eine aktuelle Marktübersicht von bestehenden MOOC Management Systemen, ein Klassifikationsschema der bekanntesten MOOC Typen sowie einen Kriterien Katalog welcher sich in technische Kriterien, fachdidaktische Konzepte sowie organisatorischen Kriterien unterteilt. Das abgeleitete Organisationsmodell, bietet dabei einen Überblick, hinsichtlich Planung, Ablauf, Beurteilung sowie Feedback und Support der Kursteilnehmer, für die Realisierung von MOOCs.

Zusammenfassung (Englisch)

The global market for Massive Open Online Courses (MOOC) has expanded dramitically since their first introduction in 2007/2008, which lead to gaining interest of learners and teachers worldwide. The possibility to offer thousands of students free course access and taking advantage of the connected learing approach via the web allows MOOCs to be one of the most interesting models of online learning. This thesis should clarify which technical criterias, didactical concepts and organizational arrangements are needed during a MOOC implementation. A indepth literature research regarding organizational criterias, didactical concepts and technical criterias of MOOCs, builds the foundation of the methodical approach. This allows to analyse the selected MOOC plattforms Coursera, edX and openHPI. As a result, this thesis delivers an actual market overview of available MOOC management systems, a classification schema for the most commong MOOC types and a criteria catalog which is devided into technical criterias, didactical concepts and organizational criterias. The derived organizational model provides an overview regarding planning, course cycles, assessment, feedback and support of course participants during a MOOC impelementation.