Titelaufnahme

Titel
Auswirkungen von Finanzierungs- und Investitionsentscheidungen auf den Unternehmenswert von Maschinen- und Anlagenbauunternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz / von Christian Konrad
VerfasserKonrad, Christian
Begutachter / BegutachterinSchwaiger, Walter
Erschienen2015
Umfang88, L Bl. : graph. Darst.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Dipl.-Arb., 2015
Anmerkung
Zsfassung in engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Tobin Q / Investitons- und Finanzierungsentscheidungen / Panel-Regression
Schlagwörter (EN)Tobin Q / investment and financing decisions / panel regression
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-79237 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Auswirkungen von Finanzierungs- und Investitionsentscheidungen auf den Unternehmenswert von Maschinen- und Anlagenbauunternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz [0.8 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Zielsetzung der Arbeit ist einerseits die Untersuchung der Auswirkungen der Finanzierungs- und Investitionsstruktur auf den Unternehmenswert von Maschinenbau- und Anlagenbauunternehmen, und andererseits die Analyse, ob sich diese Auswirkungen durch äußere (politische, wirtschaftliche, ...) Einflüsse verändern. Für die klare Abgrenzung und Definition der Fragestellung, sowie der Entwicklung der notwendigen Regressionsmodelle, wird in dieser Arbeit eine Reihe von Hypothesen aufgestellt und auf ihre Gültigkeit untersucht. Eine deskriptive Statistik stellt die Tendenzen der untersuchten Variablen über den Beobachtungszeitraum 2003 bis 2013 dar. Dabei zeigt sich, dass der Ausbruch der Weltwirtschaftskrise 2008 zu beinahe einer Halbierung der untersuchten Unternehmenswerte, gemessen anhand des Tobins Q, im Vergleich zum Vorjahr geführt hat. Basierend auf den gesammelten Daten von börsennotierten deutschen, österreichischen und schweizer Unternehmen werden infolgedessen mithilfe von linearen Regressionsmodellen die Auswirkungen der Finanzierungs- und Investitions-Variablen auf den Unternehmenswert untersucht. Die Ergebnisse der Regressionen zeigen, dass sowohl die Finanzierungsstruktur als auch die Investitionsstruktur signifikante Auswirkungen auf das Tobins Q haben, diese sich aber mit Beginn einer Krise verändern. Zudem untermauern auch die Regressionsergebnisse den signifikant negativen Effekt der Weltwirtschaftskrise auf das Tobins Q.

Zusammenfassung (Englisch)

The goal of this study is, on the one hand, to investigate the impact of the financial and investment structure on the enterprise value of the machinery and plant engineering sector, and on the other hand to find out if these impact factors change dynamically based on external factors (politics, economy, ...). Based on a number of hypothetic assumptions that are validated or rejected during this thesis, the problem statement ban be clearly defined, and a set of regression models can be developed. By employing descriptive statistics, the tendencies of the considered variables can be seen over the whole observation period from 2003 to 2013. This analysis shows nearly a halving of the investigated company values based on the Tobins Q due to the beginning of the financial crisis in 2008. By using the collected data from market"=listet companies of Germany, Austria and Swiss, linear regression models are created and used to examine the impact of the financing and investment variables on the enterprise value. The results show that both, financial structure as well as investment structure have significant effects on the Tobins Q - but these effects change with the beginning of a financial crisis. Furthermore, the regression results reinforce the previously examined significantly negative effect of the financial crisis on the Tobins Q.