Titelaufnahme

Titel
Visualisierung von Eishockeystatistiken auf mobilen Endgeräten / von Benjamin Beer
VerfasserBeer, Benjamin
Begutachter / BegutachterinGröller, Eduard
Erschienen2013
UmfangVI, 89, 7 S. : Ill., graph. Darst.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Dipl.-Arb., 2014
Anmerkung
Zsfassung in engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-77551 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Visualisierung von Eishockeystatistiken auf mobilen Endgeräten [10.49 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

In der Informationsvisualisierung wurden in den letzten Jahren viele erfolgversprechende Ergebnisse erzielt, um die immer größeren Datenmengen, die uns im täglichen Leben umgeben, fassbarer und besser verständlich aufzubereiten. Erstaunlicher ist es aber, dass es aus diesem Forschungsbereich vergleichsweise wenig Literatur über Sportstatistiken gibt, obwohl diese eine interessante Herausforderung zum Erforschen passender Visualisierungstechniken darstellen. In dieser Arbeit wird deshalb der Sport und hier insbesondere Statistiken aus dem Eishockeybereich in den Mittelpunkt gestellt. Es wird versucht, dafür geeignete Visualisierungsmöglichkeiten zu finden. Im Besonderen wird dabei darauf geachtet, dass die Methoden auch für mobile Endgeräte, wie Smartphones und Tablets, geeignet sind. Es wird ein Prototyp entworfen, der verschiedene Statistiken visualisiert: einerseits können die wichtigsten Informationen einer Liga auf einem Screen dargestellt werden (Ligastand, vergangene und zukünftige Spiele), und andererseits können die Statistiken zweier Teams direkt miteinander verglichen werden. Um die neue Visualisierungsmethode zu evaluieren, wurde sie in einem Versuch mit einer klassischen Tabellenansicht verglichen. Die Ergebnisse aus dem Versuch zeigen neben den Stärken und Schwächen der neuen Methode auch interessante Möglichkeiten zur Verbesserungen für Sportvisualisierungen im mobilen Bereich auf.

Zusammenfassung (Englisch)

The last few years brought big progress in the field of Information visualization. There are many new and interesting ways to process and visualize the huge amount of data we collect in our everyday lifes, to make it easier to understand the meaning of the data. Nevertheless it is surprising, that it is very hard to find literature about visualizations of sport statistics, even though this data poses interesting challenges for finding and evaluating new visualization methods. In this thesis we evaluate and examine sport statistics, particularly icehockey statistics and we are looking for existing and new ways, to visualize them. In particular we are focusing on methods, which are suitable for mobile devices like smartphones and tablets, because those have totally different requirements than normal desktop computers. We also build a prototype, which visualizes different icehockey statistics: one to get the most important information of a league on one screen (league standings, past and future games), and a visualization, where the user can compare the statistics of two teams. We evaluated our method by comparing it with a regular table of statistics. Despite showing the strengths and weaknesses of the new method, the evaluation also posed some interesting approaches for future work in the area of sports visualization on mobile devices.