Titelaufnahme

Titel
The Battery Tower project : a high-rise for New York City / von Markus Kutschera
Verfasser / Verfasserin Kutschera, Markus
Begutachter / BegutachterinBerthold, Manfred
Erschienen2014
Umfang105 S. : zahlr. Ill., Kt.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Dipl.-Arb., 2014
Anmerkung
Zsfassung in engl. Sprache. - Literaturverz. S. 100
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Architektonischer Entwurf
Schlagwörter (EN)architectural design
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-77150 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
The Battery Tower project [18.09 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Der Standort für dieses Projekt befindet sich an der südlichsten Spitze von Manhattan in New York. Die Stadt, die den Wolkenkratzer in seiner heutigen Form erfunden und kultiviert hat. Der Standort befindet sich hinter der Abfahrt zum Brooklyn-Battery Tunnel und bietet ein freies Blickfeld über den Battery Park hinweg in die Bucht von New York. Das Projekt ist ein Wolkenkratzer mit etwa 340 m Höhe. Das Konzept für das Design war aus einem massiven Betonblock die letztendlich Form heraus zu arbeiten. Die offengelegten Flächen sind mit hochverspiegeltem Glas verkleidet, während die verbleibende Außenhaut des ursprünglichen Blocks sich matt und dunkel zurücknimmt. Dieser Kontrast erzeugt Spannung lässt etwas Besonderes unter der Oberfläche des Betons vermuten. Über diese verbleibende Außenhaut verteilt sich ein unregelmäßiges Muster an unterschiedlich großen Öffnungen, das zur Spitze hin immer intensiver wird und sich mehr und mehr auflöst. Das Gebäude hat verschiedene Nutzungen - zum einen Büro, sowie Hotel als auch Wohnungen. Letztere befinden sich im obersten Teil des Gebäudes und ermöglichen einen einmaligen Rundumblick über Manhattan. Des Weiteren gibt es über mehrere Ebenen reichende öffentliche Flächen.

Zusammenfassung (Englisch)

The project is located at the southern tip of Lower Manhattan in New York. The City, that invented the skyscraper as we know it today and cultivated it. The site is located behind the Brooklyn-Battery Tunnel entrance. Ahead of the tunnel's ventilation, building is the Battery Park. The site offers an open view into New York's Upper Bay. The project is a 340 m tall skyscraper. The design concept was to shape a massive concrete block to obtain the final form of the building. The cut out parts are covered with mirror glass, whereas the remaining parts of the block are dull and dark. The contrast between the materials produces tension and incites to assume that there is something special underneath the concrete shell. The remaining parts are covered with irregular pattern of bays, which becomes more and more intense towards the spire. It is a mixed-use building accommodating offices, a hotel and residences. The residence floors are located on top, offering a unique all-around vista over Manhattan. Furthermore, there are public areas on several floors.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 46 mal heruntergeladen.