Titelaufnahme

Titel
Skai Nova - Beobachtungsturm in Bosanski Samac / von Zinaida Jusufovic
Weitere Titel
Skai Nova - observation deck of international understanding in Bosanski Samac
Verfasser / Verfasserin Jusufovic, Zinaida
Begutachter / BegutachterinBerthold, Manfred
Erschienen2014
Umfang131 S. : zahlr. Ill., Kt.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Mag.-Arb.
Anmerkung
Abweichender Titel laut Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Architektonischer Entwurf
Schlagwörter (EN)architectural design
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-75420 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Skai Nova - Beobachtungsturm in Bosanski Samac [12.22 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Mit dem Thema Flächenmarkierung beschäftigt sich meine Diplomarbeit und mit diesem Thema geht jede Religion etwas anders um. Orthodoxe, Katholiken und Muslime bauen auf unterschiedliche Art und Weise ihre Türme: Glockenturm, Kirchturm und Minarett. Diese Türme konkurrieren in Höhe und Lautstärke. Durch die Separation entwickelt sich eine Kluft und mentale Teilung der Bewohner. Meine Motivation ist es, diese geistige Teilung zu überbrücken. Mit der Entwicklung eines Denkmals das Balance zwischen den Menschen herstellt. Ein vollständig nicht-religiöser Turm, der jedem gehört, an der Flussmündung der Bosna in die Save, im Dreiländereck Kroatien, Serbien, Bosnien und Herzegowina. Meiner Meinung nach kann man mit einem Streben zu etwas Schönem, zu Frieden und Wohlstand gelangen. Da es drei Religionen sind, die das Land Bosnien prägen, ergibt sich eine Dreiecksgeometrie mit der ich arbeite. Ich arbeite mit unterschiedlichen Morphen, extrudierenden Twist Turms und mit der Höhe. Eine außergewöhnliche Architektur als verbindende Komponente stellt einen Versuch dar, der benachbarten Beziehung eine neue prosperierende Form zu geben.

Zusammenfassung (Englisch)

My thesis deals with the theme of land marking and with this topic every religion is something different. Orthodox, Catholics, and Muslims build their towers in different way: Bell Tower, steeple and minaret. These towers compete in height and volume. A gap and mental Division of the inhabitants developed by the separation. My motivation is to bridge this mental Division. With the development of a memorial, that produces balance between people. A completely non-religious Tower, which belongs to everyone, at the river mouth of Bosna in the Sava in the tri-border region of Croatia, Serbia, Bosnia and Herzegovina. I believe that with a commitment to something beautiful, you can reach peace and prosperity. Since there are three religions, that characterize the Bosnia, emerges a triangular geometry with which I work. I work with different morphs, extruding twist Tower and with the height. An extraordinary architecture as a binding component could try to give a new form of prosperous neighbouring relationship.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 41 mal heruntergeladen.