Titelaufnahme

Titel
Einsatz und Aufbau von Thermogeneratoren / von Redzep Sula
VerfasserSula, Redzep
Begutachter / BegutachterinHadrian, Wolfgang
Erschienen2013
Umfang62 Bl. : Ill., graph. Darst.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Dipl.-Arb., 2013
Anmerkung
Zsfassung in engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-74905 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Einsatz und Aufbau von Thermogeneratoren [1.95 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Im Rahmen dieser Arbeit wurden der Aufbau thermoelektrischer Generatoren sowie deren Einsatzmöglichkeiten anhand von Beispielen beschrieben. Ausführlich sind zwei praktische Anwendungsgebiete aus verschiedenen Literaturen dargestellt. Das erste Beispiel zeigt die Anwendung von Thermogeneratoren bei der Anlagenüberwachung. Dabei wird die gesamte Energie, die für die Messsensoren und für die drahtlose Übertragung der Messdaten vom Thermogenerator Typ MPG-D751 benötigt wird, zur Verfügung gestellt. Im zweiten Beispiel ist die Demonstration einer thermoelektrischen Stromerzeugungsanlage mit Pelletfeuerung von einem Team des Bio Energy Centres dargestellt. Dabei wird aus der Abwärme ausreichend elektrische Leistung umgewandelt, die die Anlage für den Brennstofftransport zum Tagesbehälter und für die Verteilung der Wärme im Heizkreislauf benötigt. Zusätzlich wird die Wärme, die der Kaltseite des Thermogenerators entnommen wird, dem Kessel für die Warmwasseraufbereitung zugeführt. Abschließend wird ein theoretisches Konzept für die Integration der Thermogeneratoren bei Gasthermen vorgestellt. Die Überprüfung und die technische Umsetzung dieses Konzeptes konnten bislang wegen mangelnder finanzieller Hilfsmittel nicht realisiert werden.

Zusammenfassung (Englisch)

Within the scope of this paper the structure of thermoelectric generators as well as their typical fields of application have been examined by means of different examples. Two useful fields of application have been thoroughly described based on different references. The first example demonstrates the application of thermogenerators for plant supervision. In this process the entire energy which is necessary for measuring sensors as well as for the wireless transmission of performance data of the thermogenerator type MPD-G751 is provided. The second example serves as a demonstration of a thermoelectric electricity generation plant using a pellet furnace, which was presented by a team of the Bio Energy Centre. Thereby thermal discharge is converted into sufficient electric power for the transportation of combustible material to the daily tank and for the distribution of heat inside the heating circuit. Furthermore, heat, which is extracted from the cold part of the thermogenerator, is delivered into the boiler for the water heating system. Concluding a theoretical concept for the integration of thermogenerators into gas furnaces is presented. However, the inspection and technical realization of this concept could not yet be implemented due to a lack of financial aid.