Titelaufnahme

Titel
link.kultur.zentrum - Zentrum für zeitgenössische Kultur und wissenschaftliche Informationen / von Igor Dimitrovski
VerfasserDimitrovski, Igor
Begutachter / BegutachterinBerthold, Manfred
Erschienen2014
Umfang119 S. : zahlr. Ill., graph. Darst., Kt.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Dipl.-Arb., 2014
Anmerkung
Zsfassung in engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Architektonischer Entwurf
Schlagwörter (EN)architectural design
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-72845 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
link.kultur.zentrum - Zentrum für zeitgenössische Kultur und wissenschaftliche Informationen [21.07 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Link Verbindung, Kommunikation, Kontakt ....................................................................................... Link ist ein vielschichtiger architektonischer Eingriff, der eine Verbindung zwischen Belgrads zentralen Fußgängerzone und dem Flusshafen ermöglicht. Er ist verteilt über dem verstopften Geschäftsbereich, der auf einer Höhe von 30 Metern vermittelt und gleichzeitig das Stadtbild koppelt.Der Link ist eine Kombination von Laufsteg und Kulturzentrum. Mit seinem Inhalt und Funktionalität erstellt der Link einen spezifischen Kontakt mit dem Publikum. Er schafft eine Beziehung zwischen der Geschichte und der jetzigen Zeitpunkt. Er provoziert und fordert seine städtische und soziale Umgebung heraus. Der Link ist eine Kopplung der oberen und unteren Stadtteile und fördert einen künstlerischen Ausdruck, zeitgenössisches Denken und Kreativität.

Zusammenfassung (Englisch)

Link Connection, Communication, Contact ....................................................................................... Link is a multi-layered architectural intervention that enables communication between Belgrade-s central pedestrian zone and the river Port. It spreads over a congested business area, negotiating a 30 meter drop and at the same time interconnects with the dominant cityscape. The Link is a combination of a walkway and a cultural center. With its content and functionality, Link creates a specific contact with the public. It creates a relationship between history and the present moment. It provokes and challenges its urban and social environment. The Link is a coupling of the lower and higher parts of the City and encourages artistic expression, contemporary thought and creativity.