Titelaufnahme

Titel
Garden Mall Zagreb : ein Vergleich des idealen Planungsprozesses der Entwicklung einer Gewerbeimmobilie mit der Praxis / von Folker Schabkar
VerfasserSchabkar, Folker
Begutachter / BegutachterinPeham, Harald
Erschienen2012
Umfang76 Bl. : Ill., graph. Darst., Kt.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Master Thesis, 2012
SpracheDeutsch
DokumenttypMasterarbeit
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-72065 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Garden Mall Zagreb [4.34 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Allen Anfängen gemein ist die Idee. Was allgemein gilt, lässt sich ebenso in der Immobilienentwicklung festmachen. Gehen die anfänglichen Gedanken über ein mögliches Projekt in konkrete Überlegungen zur Entwicklung eines Immobilienprojekts über, stellt dies den mess- und fassbaren Zeitpunkt des Projektbeginns dar.

In dieser Stufe tritt die immobilienwissenschaftliche Fachliteratur hinzu. Als relativ junger Wirtschaftszweig - verglichen mit anderen länger etablierten Wirtschaftsfeldern - sucht die Fachliteratur den Entwickler auf dem Weg hin zur vollständigen und komplett zu Ende entwickelten Immobile zu stützen und den Prozessen Erklärungsmodelle und Begründungen beizugeben.

Diese Arbeit soll den Ansätzen der Fachliteratur folgend die Entwicklung einer Gewerbe- bzw. Handelsimmobilie in der Praxis gegenüberstellen und dadurch einerseits die konkret in der Realisierung getroffenen Entscheidungen nachvollziehbarer machen und andererseits aufzeigen, dass manche der in der Fachliteratur auf dem Weg zum Projekterfolg empfohlenen Zwischenschritte durch die Erfahrungswerte und Einschätzungen des routinierten Immobilienentwicklers ersetzbar sind, wenngleich durch diese "Abkürzungen" das Risiko eines Scheiterns des Projekts steigt.

Begleitende Veränderungen im Werdegang bis zur Eröffnung sowie die oftmalig parallel und nicht wie in der Literatur gefordert aneinandergereihten Entwicklungsstufen führen schlussendlich dennoch im dargestellten Projekt der Garden Mall Zagreb zum selben Ergebnis des mehrjährigen Prozesses: der eröffneten und vollständig vermieteten Immobilie, die von der Entwicklungsphase in die Bewirtschaftungsphase übergeht und das primäre Ziel des Entwicklers, nämlich die Erreichung einer gesunden wirtschaftlichen Tragfähigkeit, erreicht ist.