Titelaufnahme

Titel
Systems Engineering Funktionen in CAD Systemen / von Li Hui Zhao
VerfasserZhao, Li Hui
Begutachter / BegutachterinGerhard, Detlef
Erschienen2013
UmfangVI, 97 Bl. : Ill.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Dipl.-Arb., 2014
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)CATIA / Produktentwicklung
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-71786 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Systems Engineering Funktionen in CAD Systemen [5.19 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Mechatronik prägt den modernen Maschinenbau. Der Einsatz von Elektronik und Software verursacht die Komplexität der Systementwicklung. Um diese Komplexität zu beherrschen, wird der interdisziplinärer Ansatz "Modellbasiertes Systems Engineering (MBSE)" vorgeschlagen. Dazu werden zunächst komplette Systeme in der frühen Phase der Produktentwicklung modelliert. Dadurch entsteht ein Systemmodell des zu entwickelnden Systems, welches als Systemspezifikation zur Unterstützung anderer Entwicklungsaktivitäten dient. Hierfür gibt es die spezielle Systemmodellierungssprache wie SysML. CATIA ist ein CAD-System und wurde ursprünglich zur Darstellung und Simulation der 3D-Modelle verwendet. Die Funktionalität der neuen CATIA Version 6 wurde in Richtung von MBSE Funktionalität erweitert. Es bietet einen RFLP-Ansatz zur Unterstützung der Produktentwicklung, mit dem nicht nur die physikalischen Modelle darstellt und simuliert, sondern auch die Systeme modelliert und simuliert werden können Im dieser Arbeit wird ein Systemmodell im Sinne von MBSE beispielhaft für ein mechatronisches System "Pedelec" mit SysML aufgebaut, wobei die Anforderungen, das Verhalten, die Architektur und die Parameter sowie ihre Beziehungen modellhaft beschrieben werden. Und dann wird analysiert, wie dieses Systemmodell mit Funktionen von CATIA Version 6 weiterverarbeitet werden kann. Die weiteren Simulations- und Analysemöglichkeiten in CATIA-System werden untergesucht.

Zusammenfassung (Englisch)

The mechatronics is affecting the modern Mechanical Engineering. The usage of electronics and software causes the complexity of the system development. To keep the complexity in check, the interdisciplinary approach "Model based Systems Engineering (MBSE)" is suggested. To comply with this approach, entire systems are modeled in the early phase of the product development. Hence, a system model of the to-be-developed system is created, which serves as the system specification to support other development activities. For this purpose, there are specific system modeling languages e.g. SysML. CATIA is a CAD-system and was originally used to design and simulate 3D-models. The functionality of the new CATIA version 6 has been extended towards MBSE. It offers a RFLP-approach for supporting the product development, which not only can design and simulate the physical models, but also model and simulate the Systems. In this paper, a system model -in terms of MBSE- is constructed with SysML for a mechatronical system "Pedelec", where the requirements, behavior, architecture and parameters as well as their relationships are modeled. Afterwards, an analysis is performed to find out how this system model can be processed with the function of CATIA version 6. Further simulation and analysis possibilities in the CATIA-system are analyzed.