Titelaufnahme

Titel
Betreiberverantwortung im Bereich der Büroraumanmietungen der Republik Österreich / von Elisabeth Rattinger
VerfasserRattinger, Elisabeth
Begutachter / BegutachterinMeister, Andreas
Erschienen2014
Umfang78 Bl. : graph. Darst.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Master Thesis, 2014
SpracheDeutsch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (DE)Betreiberverantwortung / Mieterverpflichtung / gesetzliche Grundlagen / MUST (Mensch-Umwelt-Sicherheit-Technik)
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-71458 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Betreiberverantwortung im Bereich der Büroraumanmietungen der Republik Österreich [3.71 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Hintergrund Gerade im Bürobereich ergeben sich aus der Arbeitgebersicht, insb. im Hinblick auf den Bedienstetenschutz Verpflichtungen die in engem Zusammenhang mit der Ausführung und Ausstattung von Bürogebäuden stehen. Daneben bestehen Anforderungen aus der Betreiberverantwortung, die sich sowohl an den Vermieter als auch an den Mieter einer Immobilie richten. Hypothese Die Verpflichtungen aus der Arbeitgeber- und der Betreibersicht lassen sich durch eine geordnete Aufstellung von Gesetzen und Normen darstellen und ermöglichen auch eine katalogisierte Ableitung der Letztverantwortung/Haftung bzw. deren rechtliche Übertragbarkeit zwischen den beteiligten Personen. Methode Literaturrecherche, Studium themenrelevanter Literatur Ergebnisse Nur eine enge Compliance zwischen Technik, Immobilien- und Arbeitsrecht ermöglichen eine Betreiberverantwortung - wenigstens in den wesentlichsten Bereichen - konkretisiert zu erfassen. Eine an die Bedürfnisse der Finanzverwaltung angepasste.

Zusammenfassung (Englisch)

Hintergrund Gerade im Bürobereich ergeben sich aus der Arbeitgebersicht, insb. im Hinblick auf den Bedienstetenschutz Verpflichtungen die in engem Zusammenhang mit der Ausführung und Ausstattung von Bürogebäuden stehen. Daneben bestehen Anforderungen aus der Betreiberverantwortung, die sich sowohl an den Vermieter als auch an den Mieter einer Immobilie richten. Hypothese Die Verpflichtungen aus der Arbeitgeber- und der Betreibersicht lassen sich durch eine geordnete Aufstellung von Gesetzen und Normen darstellen und ermöglichen auch eine katalogisierte Ableitung der Letztverantwortung/Haftung bzw. deren rechtliche Übertragbarkeit zwischen den beteiligten Personen. Methode Literaturrecherche, Studium themenrelevanter Literatur Ergebnisse Nur eine enge Compliance zwischen Technik, Immobilien- und Arbeitsrecht ermöglichen eine Betreiberverantwortung - wenigstens in den wesentlichsten Bereichen - konkretisiert zu erfassen. Eine an die Bedürfnisse der Finanzverwaltung angepasste.