Bibliographic Metadata

Title
Kultur Campus Berlin Spandau / von Sandro Ruiu
AuthorRuiu, Sandro
CensorKühn, Christian
Published2014
Description217 S. : zahlr. Ill., Kt.
Institutional NoteWien, Techn. Univ., Dipl.-Arb., 2014
Annotation
Zsfassung in engl. Sprache. - Literaturangaben
LanguageGerman
Document typeThesis (Diplom)
Keywords (DE)architektur / kulturzentrum / berlin
Keywords (EN)architecture / cultural centre / berlin
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-69600 Persistent Identifier (URN)
Restriction-Information
 The work is publicly available
Files
Kultur Campus Berlin Spandau [42.53 mb]
Links
Reference
Classification
Abstract (German)

Ausgangspunkt für die vorliegende Diplomarbeit war der Schinkel-Wettbewerb 2014, an welchem mit dem Projektstand Januar 2014 teilgenommen wurde. Die eigentlichen Ansätze des Wettbewerbsbeitrages wurden im Zuge der anschließenden Bearbeitung im Rahmen der Diplomarbeit weiter ausgearbeitet. In der Fachsparte Architektur des Schinkel-Wettewerbs lautete die Aufgabenstellung, einen Kultur Campus in Berlin Spandau, also ein gemeinschaftliches Zentrum zu entwerfen. Mit dem folgenden Beitrag soll aufgezeigt werden, wie ein solches Zentrum mittels einzelner Phasen nach und nach entstehen und dadurch ein bestehender Ort stufenweise sanft umprogrammiert werden kann. Wie der Entwurf selbst, ist die Arbeit schrittweise aufgebaut. Zunächst erfolgt eine analytische Auseinandersetzung mit den Hauptthemen des Wettbewerbs. Wie kann bei der momentanen wirtschaftlichen Situation Berlins beziehungsweise Spandaus ein derartiges Projekt realisiert werden? Wie können die Definitionen der Begriffe Campus und Kultur in das Projekt mit einbezogen werden und auf die Entstehung Einfluss nehmen? Können aus dem zu bebauenden Areal neue Synergieeffekte für die zukünftige kulturelle Mitte Spandaus abgeleitet werden? Anschließend wird die eigentliche Realisierung des Projektes anhand seiner Projekt-Phasen genauer erläutert.

Abstract (English)

The Schinkel-Wettbewerb 2014 was the starting point for the following thesis, on which I participated on the end of January 2014. The approaches of the competition entry where deepened after the end of the competition. The task of the competition was about creating a Cultural-Complex in Berlin Spandau. The following contributions intend to develop the new Cultural-Complex based on several phases. An existing site will be reprogrammed in a smooth kind of way. As the draft itself, the thesis is built up gradually. It first starts with an analytical examination of the main themes of the competition. How can such a project be realized according to the current economic situation of Berlin and Spandau? How can the definitions of the terms Campus and Culture be incorporated into the project and influence the emergence? Can there be made new synergies between the existing site and the future Cultural Centre of Spandau? Afterwards the actual realisation of the project will be explained in detail by the several project phases.

Stats
The PDF-Document has been downloaded 68 times.