Titelaufnahme

Titel
Schiffsstation Sirkeci Istanbul / Rahmi Yetik
Weitere Titel
Ship station Sirkeci Istanbul
Verfasser / Verfasserin Yetik, Rahmi
Begutachter / BegutachterinBerthold, Manfred
Erschienen2014
Umfang73 S. : zahlr. Ill., graph. Darst., Kt.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Dipl.-Arb., 2014
Anmerkung
Abweichender Titel laut Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
Zsfassung in engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Architektonischer Entwurf
Schlagwörter (EN)architectural design
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-69515 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Schiffsstation Sirkeci Istanbul [16.95 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Istanbul (Türkei) ist eine große Stadt in Osteuropa und zählt mit seiner historischen Wurzel zu einer der bedeutendsten Großstädte der Welt. Rund 16 Millionen Menschen leben im asiatischen und europäischen Teil von Istanbul. Ein sehr wichtiges Augenmerk ist die Verkehrserschließung. Neben dem Straßenverkehr hat Istanbul auch einen sehr hohen Schiffsverkehrsanteil und zählt zu den internationalen Transportwegen. Es pendeln rund 600.000 Personen am Tag per Schiff zwischen den beiden Kontinenten. Im Stadtteil Sirkeci im europäischen Teil Istanbuls soll eine Schiffsstation in direkter Verbindung des Internationalen Bahnhofs entstehen. Der gleichnamige Kopfbahnhof gelangte vor allem als Endstation des Orient-Express zu Berühmtheit. Die neue Schiffsstation soll ein Knotenpunkt mit öffentlichen Anschlüssen an Bahn, Strassenbahn, Busse und Schiffsverkehr werden. Neben der verkehrsmäßigen Erschließung sollen auch Einkaufs-, Gastronomie, Aufenthalts- und Erholungsmöglichkeiten geschaffen werden. Das begrünte und begehbare Dach soll dem gestressten Verkehrsteilnehmer eine Auszeit gönnen und zum Ausruhen und Genuss des historischen Stadtteils einladen.

Zusammenfassung (Englisch)

Istanbul (Turkey) is a major city in Eastern Europe and with its historical roots one of the most important cities in the world. The city, which sits on both the European and the Asian continent, has a population of around 16 million people. Traffic development is a significant area of focus in Istanbul. In addition to the road traffic the city also has a very high ship traffic share and is one of the international transport routes. 600,000 people a day commute between the two continents. In Istanbul-s European side, there are plans to erect a harbour, which will be linked to the Sirkeci international train station. The train station got famous because it was the end stop of Orient Express. The new ship station is going to be a hub, which connects to public train, tram, bus and boat traffic. In addition to the traffic infrastructure, areas for shopping, dining, resting and recreation shall be created. The accessible green roof will invite the stressed pedestrians and public transport users to take a break, relax and enjoy the historic district.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 56 mal heruntergeladen.