Titelaufnahme

Titel
Der Einfluss steigender Anteile fluktuierender erneuerbarer Energie auf die Bewirtschaftung der Speicherkraftwerke in der Türkei / von Selcuk Kiyli
VerfasserKiyli, Selcuk
Begutachter / BegutachterinHaas, Reinhard
Erschienen2013
Umfang83 Bl. : Ill., graph. Darst., Kt.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Dipl.-Arb., 2013
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-69340 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Der Einfluss steigender Anteile fluktuierender erneuerbarer Energie auf die Bewirtschaftung der Speicherkraftwerke in der Türkei [4.25 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Das Modell HIREPS ist ein Optimierungsmodell und wurde von der Energy Economics Group am Institut für Energiesysteme und Elektrische Antriebe Österreich Strom 100%ig aus erneuerbaren Energiequellen zu erzeugen und dann in ganz Europa bei der Stromerzeugung einen hohen Anteil von diesen zu erreichen. In dieser Diplomarbeit wurde das europäische HIREPS Modell mit einem Modell der türkischen Wasserkraft ergänzt und die Änderung der Speicherbewirtschaftung mit steigendem erneuerbaren Energieanteil analysiert. Dabei wurden die Strompreise von EEX im Jahr 2006 und im Jahr 2050 verwendet. Die Strompreise im Jahr 2050 sind ein Simulationsergebnis des Autres100 Forschungsprojektes. Anschließend wurde ein geplantes Kraftwerk wirtschaftlich untersucht, bis welche maximale Investitionskoten es profitable ist.

Zusammenfassung (Englisch)

The model HIREPS is an optimization model, developed at the Technical University of Vienna by the Energy Economics Group at the Institute of Energy Systems and Electrical Drives. The project has the aim to produce 100 % electricity based on renewable energy sources in Austria and also throughout all Europa using the power generation to obtain the maximum energy from such renewable sources. In this project, the European HIREPS model was supplemented with a model of the Turkish hydropower and analyzes the change of memory management with the increasing renewable energy. The current prices were used by EEX in 2006 and in 2050. Electricity prices in 2050 are a result of the simulation Autres100 research project. Then a planned power station was economically investigated to demystify to what extent the maximum investment is profitable.