Titelaufnahme

Titel
Shrubhill Tramworks Workshop : Baugeschichte und Bauanalyse einer schottischen Remise / von Julia Korina Soulos
VerfasserSoulos, Julia Korina
Begutachter / BegutachterinStadler, Gerhard
Erschienen2014
Umfang167 S. : zahlr. Ill., Kt.
HochschulschriftWien, Techn. Univ., Dipl.-Arb., 2014
Anmerkung
Zsfassung in engl. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Baugeschichte
Schlagwörter (EN)architectural history
URNurn:nbn:at:at-ubtuw:1-67932 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist frei verfügbar
Dateien
Shrubhill Tramworks Workshop [36.87 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Thema der Diplomarbeit ist das "Shrubhill Tramworks Workshop", eine Remise in Edinburgh, Schottland. Erfassung, Erforschung, Interpretation und Erhaltung der industriellen Anlage führt auch zur Beschäftigung mit dem kulturellen und historischen Kontext. Ziel der Analyse ist einerseits die Dokumentation und andererseits der Erhalt industriellen Kulturgutes. Ein wichtiger Aspekt der Arbeit sind Aufnahme und Beschreibung der Remise, Vergleiche mit anderen, sowie die Entwicklung eines Nutzungskonzeptes, das durch die Vor-Ort-Analyse unter Berücksichtigung der historischen Entwicklung der Stadt zustande kommt. Das Objekt soll von einem halbverfallenen Industriebau zu einem Landmark werden. Die Auseinandersetzung mit den örtlichen Gegebenheiten wie auch mit der dort lebenden Bevölkerung und ihren Gewohnheiten ist unerlässlich, um für den Baukomplex und das Areal die entsprechenden Nutzerfunktionen zu erstellen.

Zusammenfassung (Englisch)

The dissertation's topic is the " Shrubhill Tramworks Workshop", a tram factory and depot in Edinburgh, Scotland. The aim of the investigation is on one hand to research and document the history of the site and on the other hand to present a sustainable way to preserve the city-s industrial heritage. An important aspect of this work is on-site analysis, to record and describe the structures, compare with others and track their evolution and their use through time while taking into consideration the historical development of the city around it. The objective is to transform this ruined industrial building into a landmark. Local conditions, population, culture and needs will be essential factors in shaping the future of this site.